Home >> Tourismus >> Bergbautradition >> Bergbaulehrpfade

Bergbaulehrpfade

Auf den Spuren des Bergbaus im Marienberger Revier

Noch heute ist in Marienberg und seinen Ortsteilen der Einfluss des Bergbaus spürbar. Zahlreiche erhaltene Bergbauzeugen künden von der montanen Vergangenheit der Region. Erlebbar wird diese Vergangenheit in den Besucherbergwerken.

Der Einstieg in den Bergbaulehrpfad Pobershau befindet sich auf dem Parkplatz am Besucherbergwerk Molchner Stolln
Vater Abraham Fundgrube im Ortsteil Lauta

Aber auch der interessierte Wanderer stößt mitunter noch auf Zeugnisse des Bergbaus, die teils versteckt und von der Zeit vergessen am Wegesrand auf ihre Entdeckung warten. Die Bergknappschaft Marienberg e.V. sowie die Pobershauer Bergbrüderschaft e.V., haben es sich zur Aufgabe gemacht, die Zeichen des Bergbaus als solche wieder ins Gedachtnis zu rufen und der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Im Rahmen grenzübergreifender Ziel3-Projekte sind so unter Mitarbeit des Vereins Nordböhmischer Bergleute und der Gemeinde Medenec die Bergbaulehrpfade Marienberg - Most und Pobershau – Medenec entstanden. Aus der Vielzahl bergbauhistorischer Zeugnisse wurden einige ausgewählte Objekte mit Standortschildern versehen und zu einzelnen Wanderrouten verbunden. In Ergänzung dazu sind drei Broschüren in deutscher und tschechischer Sprache erschienen: In den begleitenden Broschüren der jeweiligen Bergbaulehrpfade werden Informationen zu den einzelnen Standorten gegeben. Darüber hinaus bietet die Broschüre Montane Zeitzeugen Marienberg–Most einen Überblick zur Bergbaugeschichte der Reviere Marienberg und Most. So ist Besuchern die Möglichkeit gegeben, selbst auf Entdeckungstour zu gehen und den Pfaden der Bergbaugeschichte zu folgen.

Der Einstieg in die Bergbaulehrpfade ist individuell möglich.
Wanderparkplätze können Sie der Broschüre entnehmen.
Am Besucherbergwerk Pferdegöpel im Ortsteil Lauta beginnt der Marienberger Bergbaulehrpfad an einer Informationstafel. Der Pobershauer Bergbaulehrpfad beginnt an der Informationstafel am Schaubergwerk Molchner Stolln.

Die Broschüren mit Erläuterungen zu den Standorten und mit Kartenmaterial sind erhältlich in der Tourist-Info Marienberg, dem Gästebüro Pobershau sowie in den musealen Einrichtungen.

  

Für den deutschen Teil der Bergbaulehrpfade Pobershau und Marienberg steht für Android-Geräte eine App zur Verfügung.


Zur Normalansicht
Stadtwappen Marienberg
Suchen & Finden  

BergbaulehrpfadeBergbaulehrpfadeBergbaulehrpfade