Knoten B 171 Ortsmitte Ansprung

Zusätzliche Mittel zur Förderung des bürgerschaftlichen Engagements

ab 27. August 2018 bis voraussichtlich Mitte November 2018 aufgrund von...

Ansprung, Grundau und Sorgau

Die Geschichte des Waldhufendorfes Ansprung reicht bis in das Jahr 1434 zurück und ist eng verbunden mit der Köhlerei, die hier bis 1963 betrieben wurde. Eine neue Schule wurde in Ansprung im Jahr 1878 errichtet. Das Gebäude ist heute ein Dorfgemeinschaftshaus und beherbergt seit 1979 den Kindergarten. 1943 wurde in Ansprung ein erster Kindergarten errichtet. Seit 1902 gibt es die Freiwillige Feuerwehr Ansprung mit einer Jugendfeuerwehr seit 1991. In den Jahren 1917 bis 1925 wurde die heutige "Hüttstattmühle" bereits als Jugendherberge betrieben. Auch das Handwerk des Serpentinsteindrechselns sicherte lange den Unterhalt vieler Familien. Vom Abbau des Gesteins zeugen noch heute mehrere mit Wasser gefüllte, von kleineren Halden umgebene Steinbrüche. Als lohnendes Ausflugsziel erhebt sich zwischen Zöblitz und Ansprung die Morgensternhöhe. Von ihr aus bietet sich eine herrliche Aussicht über das Erzgebirge. Schwarzwasser- und Rungstocktal grenzen unmittelbar an Ansprung an und versprechen erholsame Wanderungen.

Sorgau und Grundau, zwei idyllisch gelegene kleine Dörfer, sind ein entdeckungswertes Ziel für alle, die sich in der Natur des Erzgebirges aktiv erholen und entspannen wollen. Der Ort Grundau ist ebenfalls ein Waldhufendorf und wurde im Jahr 1559 erstmals urkundlich als „Die Grundtaue“ erwähnt. Der Ort Sorgau findet im Jahr 1530 erstmals als „Naue Sorge“ Erwähnung. 1876 wurde in Sorgau eine neue Schule errichtet. Heute befindet sich in dem Gebäude das Begegnungszentrum. Die Freiwillige Feuerwehr Sorgau wurde im Jahr 1897 gegründet. Der Ortsteil Sorgau mit seinem ruhigen, ländlichen Charakter eignet sich besonders als Ausgangspunkt für Wanderungen ins Flöhatal. Besonders beliebt bei Familien mit Kindern ist außerdem das Tiergehege im Erlebnishof Sorgau. Die Heimatstuben Ansprung und Sorgau vermitteln einen Einblick in Geschichte, Handwerk und Alltagsleben der Orte und ihrer Bewohner.

Ansicht von Ansprung

Ansicht von Grundau

Ansicht von Sorgau

 

Anhand dieser Karte können Sie sich einen Überblick über die Ortsteile Ansprung, Grundau und Sorgau verschaffen. Eingetragen sind Unterkünfte, Sehenswürdigkeiten und weitere Einrichtungen.

Über die Menüleiste "Das will ich sehen..." können Sie die Punkte nach Kategorien filtern. Klicken Sie auf ein Icon, das Sie interessiert, um mehr zu erfahren. Wir arbeiten daran, diese Informationen noch weiter für Sie auszubauen.