Aktuelles

Buslinie 588
Zunächst wird das Gelände durch Auffüllen von Erdmassen reguliert, um den Platz herzurichten.

Ende August wurde an der Grundschule „Am Schwarzwasser“ im Ortsteil Kühnhaide mit dem Bau des künftigen Schulsportplatzes begonnen, welcher direkt an das Areal der Grundschule angrenzen wird. Damit verbessern sich die Bedingungen für die Grundschüler, die zurzeit für den Sportunterricht im Freien zum entfernten Fußballplatz laufen müssen.

Der Schulsportplatz wird ein Kleinspielfeld mit einer Größe von ca. 1.200 m² erhalten sowie eine 60 Meter-Laufbahn mit Weitsprunggrube. Unter das...

Weiterlesen
Erdarbeiten am Stangenweg in Gebirge

Am 18.08.2020 begann die Erneuerung und Erweiterung der Straßenbeleuchtungsanlage entlang des Stangenweges zwischen den Ortsteilen Gebirge und Pobershau. Im Zuge der geplanten Maßnahme soll von der Carlstraße ausgehend auf einer Länge von ca. 940 m eine moderne energieeffiziente Straßenbeleuchtungsanlage mit Erdverkabelung errichtet werden. Die Leuchtenanordnung erfolgt einseitig, vorwiegend rechts in Richtung Pobershau. Insgesamt werden 15 neue Leuchten errichtet.

Die Förderung des Vorhabens...

Weiterlesen
Dachgauben am historischen Rathaus werden saniert

Die Sanierungsarbeiten am Dach des historischen Rathauses schreiten im Wesentlichen planmäßig voran. Im Zuge der Baumaßnahme wurden in der jahrhundertealten Dachkonstruktion an einzelnen Stellen unvorhergesehene Schäden entdeckt. Daher war es erforderlich ganze Bauteile zu auszutauschen. Ein Großteil der Dachdeckerarbeiten an der Marktseite sind bereits erfolgt. Ab 20. Juli 2020 wurde mit der Sanierung der Fassade begonnen, welche nun zügig fortgesetzt werden soll.

Die Gesamtkosten der Maßnahme...

Weiterlesen
Außenansicht Grundschule Herzog Heinrich

Mit Start der Sommerferien am 20.07.2020 haben die Modernisierungsarbeiten in der Grundschule „Herzog Heinrich“ begonnen. Um Baufreiheit zu schaffen, wurde zunächst ein Großteil des Schulhortes und einige Klassenzimmer leergeräumt.

Die Maßnahme umfasst insbesondere die Modernisierung der Klassenzimmer und Herstellung verbesserter sicherheits- und brandschutztechnischer Bedingungen im gesamten Schulgebäude. Es werden Brandschutzauflagen gemäß Schulbaurichtlinie für die Klassen- und Horträume...

Weiterlesen
Im Molchner Stolln an der Hinweistafel zum Wasserrad

Zur Erhöhung der Attraktivität des Besucherbergwerkes „Molchner Stolln“ im Ortsteil Pobershau wurde am 13.07.2020 mit Modernisierungsarbeiten begonnen.

Über Tage wird die Nachbildung einer Schachtkaue mit integriertem Tageschacht und 7 Meter hohem Förderturm in Holzbauweise errichtet. Weiterhin wird zum Gewässer „Rote Pockau“ hin eine Absturzsicherung hergestellt. Dafür wird der vorhandene Baumbestand entnommen, da dieser auch die vorhandene Ufermauer durch sein Wurzelwerk zerstört.

Auch unter...

Weiterlesen

Seit dem 1. Juli 2020 steht ein neues Gesundheitsterminal im Eingangsbereich des Bürgerbüros als digitaler Servicepunkt zur Verfügung und bietet körperkontaktlosen Zugang zu Institutionen wie Krankenkassen und Ärzten. Es kann während der Öffnungszeiten des Bürgerbüros genutzt werden.

Eine kabellose, mehrfach verschlüsselte Datenübertragung gewährleistet den Schutz persönlicher Daten. Die Bedienung des Gerätes ist über ein großes und übersichtliches Touchdisplay ganz einfach möglich. Derzeit...

Weiterlesen

Ab 18.07.2020 verbindet die neue Buslinie 588 über den Erzgebirgskamm hinweg Marienberg direkt mit der tschechischen Stadt Chomutov. Damit wird eine lang bestehende Lücke im grenzüberschreitenden Nahverkehrsangebot geschlossen. In Chomutov besteht Anschluss zur Eisenbahn unter anderem von und nach Karlovy Vary, Žatec sowie Usti nad Labem.

Vom Marktplatz Marienberg aus starten in der Woche täglich 5 Fahrten zwischen 9 und 18 Uhr. An den Wochenenden sind es täglich 4 Fahrten. Die Fahrzeit bis zum...

Weiterlesen
Baumaßnahme Mitteldorfstraße

Am 08.06.2020 begann der Ausbau der Mitteldorfstraße in Kühnhaide. Im Abschnitt von der S 216/ Kühnhaidner Hauptstraße bis zur Mitteldorfstraße 25 werden im Zuge des Straßenbaus auch der Ersatzneubau des vorhandenen Regenwasserkanals sowie der Straßenbeleuchtung realisiert. Zudem ist die Verlegung eines Lehrrohres für Breitband vorgesehen.

Die voraussichtlichen Baukosten betragen ca. 787.000 €. Die zuwendungsfähigen Kosten werden über das Programm Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der...

Weiterlesen

Am 1. Juli 2020 darf im Freizeit- und Erlebnisbad AQUA MARIEN nach mehr als drei Monaten Zwangspause endlich wieder ausgelassen geplanscht werden. Lange war unklar, wie sich die strengen Hygienevorgabe auf den künftigen Badebetrieb auswirken würden. Jetzt ist klar: der Charakter eines Spaßbades bleibt erhalten. >>> hier weitere Informationen

Weiterlesen