Aktuelles

In den vergangenen Wochen erfolgte der grundhafte Straßenausbau mit Straßenbeleuchtung in der Kempestraße in Marienberg von der Terrasse des Hotels Weißes Roß bis zur Wolkensteiner Straße mit dem Verbindungsweg zur Poststraße und der Platzgestaltung. Teilweise wurden die Versorgungsleitungen ausgetauscht und bereits im Vorjahr erfolgte die Erneuerung des Mischwasserkanals. Seit Ende Juli ist die Straße wieder für den Verkehr freigegeben.

Die voraussichtlichen Gesamtkosten der Großen Kreisstadt...

Weiterlesen

Voraussichtlich am 17.07.2017 beginnen die umfangreichen Sanierungsarbeiten an der Schwarzwassertalstraße im Ortsteil Pobershau. Hier werden auf einer Länge von ca. 350 Metern die vorhandene Böschung und Stützmauer mittels rückverankerter Randbalken erneuert. Das Hochwasser im Juni 2013 hatte die Stützmauer so stark unterspült, dass die Verkehrssicherheit der Straße nicht mehr gewährleistet werden kann. Für das millionenschwere Bauvorhaben, das voraussichtlich bis August 2018 andauern wird, sind...

Weiterlesen

Seit Mitte Mai 2017 erfolgt die Sanierung des bergbautechnischen Denkmals „Grüner Graben“ im Ortsteil Kühnhaide im Rahmen der Hochwasserschadensbeseitigung vom Juni 2013. Gegenstand der Sanierung ist der Abschnitt von der Schwarzen Pockau bis zum Waldanfang Kühnhaide auf einer Länge von ca. 450 Metern. Bei der Sanierung wird der schadhafte und marode Holzverbau entfernt und durch einen neuen Holzverbau aus Robinienholz ersetzt. Dazu musste das Gewässer ausgeschachtet werden. Der neben dem Grünen...

Weiterlesen

Durch das Hochwasserereignis von Juni 2013 entstanden im Bereich des Schloßberges im Ortsteil Niederlauterstein oberhalb der Burgruine Schäden an der Straße und dem Hundsbach. Die Maßnahme wurde im Wiederaufbauplan zur Beseitigung der Hochwasserschäden aufgenommen und bestätigt. Im Zuge der Schadensbeseitigung von Mai bis November 2016 wurde eine straßenstützende Ufermauer entlang des Schloßberges auf einer Länge von ca. 31 m errichtet. 
Die Fertigstellung von Restleistungen erfolgte im Frühjahr...

Weiterlesen

Die im Zuge der laufenden Bauausführung entdeckten und unvorhersehbar massiven Holzschädigungen der Deckenbalken in den oberen Geschossen und im Dachbereich wurden umfangreich und zeitraubend saniert. Einhergehend mit den dadurch notwendigen Eingriffen in das statische Gesamtgefüge des Gebäudes ergaben sich auch zusätzliche Sicherungsarbeiten sowie Änderungen der Baukonstruktion. Sämtliche Folgegewerke bzw. beteiligte Gewerke mussten ihre Einsatz- und Durchführungsplanungen auf diese...

Weiterlesen

In den vergangenen Wochen konnte die im Technischen Ausschuss beschlossene Farbgestaltung der Außenfassade umgesetzt werden. Im Innenbereich erfolgte die Fertigstellung der Trockenbauwände, die Einbringung des Estrichs sowie die Rohinstallation der Gewerke Heizung/Lüftung/Sanitär und Elektro. Mitte November wurde die Heizung wieder in Betrieb genommen, um den Neubau zu heizen. Im Altbau erfolgt derzeit die Installation der Deckenstrahlplatten. 
Die Unterkonstruktion für den neuen Prallschutz...

Weiterlesen

Der barrierefreie Gebäudezugang der Marienberger Stadthalle wurde um einen barrierefreien Zugang zur Bühne ergänzt. Hierfür erfolgte der Rückbau der rechts gelegenen Treppe zum Bühnenbereich und die Installation eines „FlexStep“-Treppenliftes, um den bestehenden Höhenunterschied von ca. 1,25 Metern zu überbrücken. Der „Flex- Step“-Treppenlift ist eine kombinierte Lösung zwischen Treppe und Plattformhebelift für Rollstuhlfahrer. Menschen mit Behinderung haben nun die Möglichkeit, ohne Hilfe durch...

Weiterlesen

In den vergangenen Monaten erfolgte der Umbau des ehemaligen Ratscafés im Marienberger Rathaus. Im Zuge des fast 20-jährigen Cafébetriebes waren wesentliche Sanierungs- und Umbauarbeiten in Regie der Stadtverwaltung notwendig. Die Arbeiten fanden stets in Abstimmung mit dem zukünftigen Mieter statt. Im Zuge der Umbaumaßnahmen mussten verschiedene technische Schwierigkeiten, die sich nach näherer Betrachtung der Altbausubstanz ergaben, gelöst werden. Unter anderem musste die Entlüftung der...

Weiterlesen

Mit dem Neubau der Fahrzeughalle werden normgerechte Stellplätze für die beiden Einsatzfahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr Kühnhaide geschaffen. Baubeginn war am 12.07.2017. Der Umbau des Bestandsgebäudes erfolgt in Abstimmung mit der Feuerwehr nach Fertigstellung der Fahrzeughalle, wodurch logistische Probleme auf ein Minimum reduziert werden können. Die Halle wird als Stahltragkonstruktion mit Sandwichdach und Sandwichwand einschließlich zwei Sektionaltoren

errichtet. Sie erhält einen...

Weiterlesen

Ende August begannen die Arbeiten zur Maßnahme "Fassadensanierung und Umbau Innenbereich des Dorfgemeinschaftshauses Rübenau". In den letzten Wochen erfolgten Ausbesserungsarbeiten am Fassadenputz und die Vorbereitungsarbeiten zur malermäßigen Instandsetzung. Im Innenbereich erfolgten die Abbrucharbeiten. Der Flurbereich wurde neu strukturiert, um den Zugang zu den bestehenden und neu geschaffenen Räumen für die Bibliothek sowie für den Jugendclub herzustellen. Derzeit erfolgen...

Weiterlesen