zum Integrierten Stadtentwicklungskonzept INSEK 2030 >>>>

Die Gewinner des Adventskalenders der Innenstadtinitiative finden Sie >>hier<<.

Sachbearbeiter

Haushalt Kultur/Tourismus

Geschäftsbuchhaltung und steuerliche...

Aktuelle Baumaßnahmen in der Großen Kreisstadt Marienberg

Wo gehobelt wird, fallen Späne und wo gebaut wird, gibt es zwangsläufig Einschränkungen und Behinderungen. Alles was Sie über Baumaßnahmen in die Höhe und in die Tiefe – einschließlich der damit einhergehenden Einschränkungen – wissen müssen, finden Sie hier. 

Klicken Sie sich in das Baustelleninformationssystem des Landesamtes für Straßenbau und Verkehr oder informieren Sie sich über aktuelle Baumaßnahmen in unserer Stadt in den Bereichen Hochbau, Tiefbau und Städtebaulicher Erneuerung.

Alle aktuellen Baumaßnahmen

Zur Aufrechterhaltung der Löschwasserversorgung im Ortsteil Sorgau wurde der Teich entsprechend seiner konstruktiven Ausführung nach den anerkannten Regeln der Bautechnik saniert.

Die Beckensohle wurde beräumt und die vorhandene alte Teichfolie entfernt. Das Beckenprofil wurde anschließend nachprofiliert und ausgeglichen sowie das Planum für die Verlegung des Schutzvlieses vorbereitet. Nach Verlegung des Schutzvlieses erfolgte das Aufbringen einer geosynthetischen, zementartigen...

Weiterlesen

Der erste Teilabschnitt zur Erneuerung der Oberen Dorfstraße im Ortsteil Satzung ist nahezu fertiggestellt. Es erfolgten die Erneuerung der Entwässerung im Bereich der Anbindung an die Satzunger Hauptstraße sowie die Erneuerung der Entwässerung und der Straßenbau im Abschnitt Satzunger Kirchstraße 16 bis zur Einmündung in die Kreuzung Obere Dorfstraße 11. Die Erneuerung des Einlaufbauwerkes ist im November 2018 vorgesehen.

Die veranschlagten Gesamtkosten betragen ca. 140.000 Euro und werden zu...

Weiterlesen

Die Arbeiten an der Grenzbrücke Mitteldorfstraße im Ortsteil Kühnhaide sind nahezu abgeschlossen. Im Rahmen der Schadensbeseitigung aus dem Juni-Hochwasser 2013 wurden die Flügelwände und Widerlager auf deutscher Seite erneuert bzw. instand gesetzt.

Die Gesamtkosten der Maßnahme betragen voraussichtlich ca. 100.000 Euro und werden mit Unterstützung der Bundesrepublik Deutschland und des Freistaates Sachsen aus dem Aufbauhilfefonds 2013 zu 100 % gefördert.

Weiterlesen

Am 20.08.2018 begann die Straßenbaumaßnahme Am Burgberg im Ortsteil Zöblitz auf einer Länge von ca. 100 m. Mitte Oktober 2018 wurde der vorhandene
Mischwasserkanal mittels eines Inlinerverfahrens saniert. Bisher erfolgten die Erneuerungen der Medienleitungen Trinkwasser und Gas durch die Versorgungsträger.
Die Arbeiten zum vollbituminösen Straßenbau werden Ende Oktober beginnen. Im Zuge der Baumaßnahme wird auch ein Leerrohr für Breitband mit verlegt. Ziel ist es, die Arbeiten bis Ende November...

Weiterlesen

Die Beseitigung von Hochwasserschäden im Bereich des Wagenbaches in Gebirge auf einer Gesamtlänge von ca. 650 Metern ist nahezu abgeschlossen. Im oberen Bereich wurde die alte Bachverrohrung des Wagenbaches stillgelegt und der Bachverlauf vollständig neu profiliert.
Der Einbau eines neuen Gewässerdurchlasses erfolgte. Die Pflanzarbeiten im Gewässerbereich können aufgrund der trockenen Witterung jedoch erst später ausgeführt werden. Sobald die regulären Arbeiten wie geplant Ende November...

Weiterlesen

Die gemeinsam mit dem Straßenbau Ende August begonnene Baustelle ist zu ca. 65 % fertiggestellt.
So wurden zwischen den Grundstücken Schloßbergstraße 30 - 34 ein neuer Regenwasserkanal gebaut und die Ableitung zur Vorflut Richtung Wildbach sowie die Hausanschlussleitungen hergestellt. Der Auftragsumfang musste gegenüber der Ausschreibung
etwas erweitert werden, da sich nachträglich Reparaturaufwand beim vorhandenen Trennsystem-Kanal zwischen
den Grundstücken Nr. 37 – 49 b herausstellte. So...

Weiterlesen

Von November 2017 bis August 2018 erfolgte im Ortsteil Reitzenhain im Bereich der Ernst-Thälmann-Straße von der B174 bis zur Haus Nr. 40 d die Erneuerung der Straßenbeleuchtung. Auf einer Gesamtlänge von ca. 170 Metern wurde die völlig unterdimensionierte und veraltete Straßenbeleuchtungsanlage rückgebaut und durch eine neue energieeffiziente Straßenbeleuchtungsanlage ersetzt. Dazu wurden insgesamt 6 neue LED-Leuchten errichtet.

Die voraussichtlichen Gesamtkosten belaufen sich auf ca. 22.500...

Weiterlesen

Ende Juli begannen die Bauarbeiten am Begegnungszentrum im Ortsteil Sorgau. Hier erfolgt in den kommenden Wochen die Sanierung der Gebäudehülle mit der Instandsetzung der Fassade und des Daches. Im Eingangsbereich werden Malerarbeiten durchgeführt. Im Anschluss an die Sanierung
des Gebäudes erfolgt im Außenbereich die Pfl asterung des Vorplatzes. Außerdem wird auf der vorhandenen Stützmauer ein neues Geländer installiert. Das Fundament für die Pyramide bleibt bestehen und für den Weihnachtsbaum...

Weiterlesen

Am Donnerstag, dem 26.07.2018, wurde in der Kita „Rappelkiste“ in Gebirge das Richtfest für den neuen Anbau begangen. Nach dem Richtspruch durften die Kinder dazu selbst einen Nagel ins Gebälk schlagen. Die Beigeordnete für das Finanzwesen, Heike Dachselt, überbrachte herzliche Glückwünsche und Grüße des Oberbürgermeisters. Am 24.04.2018 war Baubeginn. Durch den neuen Anbau ist es möglich, die Räumlichkeiten in der Kita so neu zu gestalten, dass ein separater Schlafraum abgetrennt werden kann...

Weiterlesen

Seit Beginn der Sommerferien laufen die Arbeiten des 1. Bauabschnittes im Schulgebäude der Grundschule „Heinrich von Trebra“. Nach umfangreichen Rückbaumaßnahmen werden räumliche Zuschnitte teilweise geändert, die Heizungsanlage erneuert und neue Decken mit Schallschutzanlage eingebaut. Außerdem erfolgt der Einbau neuer Fußböden und Beleuchtung sowie die Überarbeitung der elektrischen Anlage. Brandabschnitte werden an die Brandschutzbestimmungen angepasst und teilweise werden neue...

Weiterlesen
icon

-2 °C

min: -4 °C · max: -1 °C