Der Wanderweg am Grünen Graben ist in Abstimmung mit dem Staatsbetrieb...

Der Staatsbetrieb Sachsenforst informiert:

Die aktuelle Lage in den Waldflächen...

Die Gewinner des Adventskalenders der Innenstadtinitiative finden Sie >>hier<<.

Aktuelle Baumaßnahmen in der Großen Kreisstadt Marienberg

Wo gehobelt wird, fallen Späne und wo gebaut wird, gibt es zwangsläufig Einschränkungen und Behinderungen. Alles was Sie über Baumaßnahmen in die Höhe und in die Tiefe – einschließlich der damit einhergehenden Einschränkungen – wissen müssen, finden Sie hier. 

Klicken Sie sich in das Baustelleninformationssystem des Landesamtes für Straßenbau und Verkehr oder informieren Sie sich über aktuelle Baumaßnahmen in unserer Stadt in den Bereichen Hochbau, Tiefbau und Städtebaulicher Erneuerung.

Alle aktuellen Baumaßnahmen

Bauvorhaben Regenwasserkanal Schloßbergstraße im Ortsteil Zöblitz, Bauabschnitt 2018 (Haus-Nr. 30 bis Wendestelle)

Die gemeinsam mit dem Straßenbau Ende August begonnene Baustelle ist zu ca. 65 % fertiggestellt.
So wurden zwischen den Grundstücken Schloßbergstraße 30 - 34 ein neuer Regenwasserkanal gebaut und die Ableitung zur Vorflut Richtung Wildbach sowie die Hausanschlussleitungen hergestellt. Der Auftragsumfang musste gegenüber der Ausschreibung
etwas erweitert werden, da sich nachträglich Reparaturaufwand beim vorhandenen Trennsystem-Kanal zwischen
den Grundstücken Nr. 37 – 49 b herausstellte. So wurden dort die Einleitstellen der Hausanschlüsse in den Regenwassersammelkanal erneuert und Sanierungen einzelner Anschlussleitungen durchgeführt. Außerdem wurde am Kanalende eine Sickerrigole angelegt. Gegenwärtig läuft der Austausch zweier schadhafter Stellen im Schmutzwasserkanal. Parallel dazu werden Leistungen des Straßenbaus ausgeführt. Anschließend ist im Vorgriff auf den Bauabschnitt 2019 vorgesehen, die Vorflut des (zu erneuernden) Regenwasserkanals bis zum Grundstück Schloßbergstraße 29 in Richtung Wildbach zu bauen, was außerhalb des Straßenbaufeldes stattfindet und etwas wetterunabhängiger erfolgen kann. Den Anwohnern ist für Verständnis und Geduld infolge der Baueinschränkungen
zu danken.

icon

-7 °C

min: -8 °C · max: -6 °C