Die angekündigten Arbeiten zur Anbindung der zukünftigen Zufahrt zu den neu...

Zum Verkauf steht das ehemalige Kreisarchiv und Lagerhalle in Marienberg,...

Aufgrund des vorangegangenen Wahlsonntages bleibt die Stadtverwaltung Marienberg...

Baumaßnahmen im Bereich Tiefbau (Archiv)

Nach dem Hochwasserereignis von Juni 2013 traten im Bereich des Schusterweges Veränderungen der Baugrundverhältnisse ein. Es lösten sich zeitversetzt Hangbereiche ab, die in das Fließgewässer abglitten. Der Verkehrsraum musste eingeengt sowie die Tonnage beschränkt werden. Der Zustand der Böschung war als kritisch einzustufen. Für eine dauerhafte Sicherung dieses in einer Krümme gelegenen Prallhanges der Schwarzen Pockau war eine massive Stützung unumgänglich.  Die Maßnahme wurde im...

Weiterlesen

Ende November 2017 erfolgte die Fertigstellung der Baumaßnahme „Ausbau Schillerlinde“ vom Zschopauer Tor bis zum Turnvater-Jahn-Weg in Marienberg nach dem grundhaften Ausbau der Straße und des Ersatzneubaus des Mischwasserkanales. Baubeginn war am 24.04.2017. Aufgrund der umfangreichen Leitungsum- und Neuverlegungen der Versorgungsträger, begannen die eigentlichen Straßenbauarbeiten erst Anfang September. Im Auftrag der Großen Kreisstadt Marienberg wurde der Straßenbereich vom Zschopauer Tor bis...

Weiterlesen

Von August bis Dezember 2017 erfolgte im Ortsteil Satzung im Bereich Obere Dorfstraße 5 bis zur Satzunger Kirchstraße im Zuge des Straßenbaus die Erneuerung der Straßenbeleuchtung. Auf einer Gesamtlänge von ca. 140 m wurde die vorhandene völlig unzureichende Altanlage durch eine neue energieeffiziente Straßenbeleuchtungsanlage ersetzt. Dazu wurden insgesamt 4 neue LED-Leuchten errichtet. 

Die voraussichtlichen Gesamtkosten belaufen sich auf ca. 12.500 Euro bei einer Förderung von 65 % der...

Weiterlesen

Von Juni bis Dezember 2017 erfolgte im Ortsteil Rübenau am Kriegwaldweg die Erneuerung der Straßenbeleuchtung. Auf einer Gesamtlänge von ca. 1,4 Kilometern wurde die völlig unterdimensionierte und veraltete Straßenbeleuchtungsanlage rückgebaut und durch eine neue energieeffiziente Straßenbeleuchtungs- anlage ersetzt. Dazu wurden insgesamt 21 neue LED-Leuchten errichtet.

Die voraussichtlichen Gesamtkosten belaufen sich auf ca. 28.500 Euro bei einer Förderung von 65 % der förderfähigen Ausgaben....

Weiterlesen

Seit dem 17.07.2017 erfolgt an der Schwarzwassertalstraße im Hinteren Grund auf einer Gesamtlänge von ca. 350 Metern an insgesamt drei Schadstellen die Beseitigung von Hochwasserschäden aus demJuni-Hochwasser 2013. Zur Abstützung der Straße werden rückverankerte Randbalken hergestellt. Als vorbereitende Maßnahme zur Aufstellung der Bohrtechnik war die Aufweitung und Sicherung des gegenüberliegenden Hangs erforderlich. An allen drei Schadstellen wurde am Hangfuß eine Drainage zur Aufnahme und zur...

Weiterlesen

Die Arbeiten zur Beseitigung von Hochwasserschäden an 30 Schadstellen im Bereich der Roten Pockau schreiten voran und die bauausführende Firma arbeitet sich sukzessive vom Niederen in den Oberen Grund vor. Etwa die Hälfte der Schadstellen konnten bereits ertüchtigt werden. Die Ertüchtigung umfasst die Beräumung von Sedimenten, die Beseitigung von Auskolkungen in der Gewässersohle und den Ersatzneubau einzelner Uferstützmauern. Aufgrund der aktuellen Witterung werden die Arbeiten voraussichtlich...

Weiterlesen

In den vergangenen Wochen wurden der Bewuchs von der Teichsohle des Kaiserteiches entfernt sowie die Sedimente zur Entwässerung zu mehreren Haufen zusammengeschoben und später abtransportiert.Die Instandsetzung des seitlichen Zulaufgerinnes wurde realisiert und der alte Teichmönch zurückgebaut. Die Errichtung des neuen Teichmönchs erfolgt in Abhängigkeit von der Witterung und der Außentemperaturen. Weitere Restleistungen und die Wiederbefüllung erfolgen voraussichtlich im Frühjahr 2018. Die...

Weiterlesen

Am 29.05.2017 begannen die Arbeiten zur Hochwasserschadensbeseitigung an der Brücke über den Knesenbach im Bereich des Handweges im Ortsteil Ansprung. Die Errichtung eines Ersatzbauwerkes für die vorhandene Brücke wurde realisiert. Dies besteht aus einem Stahlbetonrahmendurchlass mit Trockenwetterrinne. Im Bereich des Bauwerkes wurden die Fahrbahn und Anschlussbereiche wiederhergestellt. Die Gesamtkosten belaufen sich auf voraussichtlich ca. 122.000 Euro und werden mit Unterstützung der...

Weiterlesen

Am 16.11.2017 konnten die Bauarbeiten an der Oberen Dorfstraße im Ortsteil Satzung beendet werden. Seit dem 12.09.2017 erfolgte hier die Erneuerung der Straße auf einer Gesamtlänge von ca. 137 Metern von der Oberen Dorfstraße 5 bis zur Satzunger Kirchstraße 13. Der Asphaltbelag wurde abgenommen und der vorhandene Unterbau verstärkt. Es erfolgten der Einbau einer neuen Straßenentwässerung sowie das Aufbringen einer ca. 30 cm starken Asphaltschicht.

Die Baukosten dieser Maßnahme belaufen sich auf...

Weiterlesen

Seit dem 07.08.2017 erfolgte die Erneuerung der Satzunger Hauptstraße auf einer Gesamtlänge von ca. 85 Metern von der Satzunger Kirchstraße bis zur Straße An der Reihe im Bereich des Einlaufbauwerkes gegenüber Uhlig´s Gasthof. Die vorhandene Straßenentwässerung war stellenweise eingebrochen, wodurch es zum Teil zu einem Rückstau kam. Die Straßenentwässerung wurde auf einer Länge von ca. 122 Metern erneuert. Ein entsprechender Bodenaustausch mit Frostschutzmaterial zur Verstärkung des Unterbaus...

Weiterlesen
icon

19 °C

min: 17 °C · max: 20 °C