Veröffentlichung der Wahlergebnisse am Sonntag, 09.06.2024 ab 18:00 Uhr.

Im Zuge von Havariemaßnahmen ist die Baderstr., zw. Marienstr. und Oberer...

Aktuelle Baumaßnahmen in der Großen Kreisstadt Marienberg

- Vollsperrung Turnvater-Jahn-Weg, zwischen Schillerlinde und Amselweg bis voraussichtlich 31.05.2024

- VollsperrungZugstraße 9-13 im OT Pobershau ab 10.04.2024 bis voraussichtlich 31.05.2024

-Vollsperrung der Zöblitzer Siedlung/Teichstraße ab 22.04.2024 bis voraussichtlich 24.05.2024

- Vollsperrung der S 218, Ernst-Thälmann-Straße im OT Reitzenhain ab Abzw. Satzung (B174) bis Abzw. K8104 verlängert sich voraussichtlich bis 17.05.2024

>> Baustelleninformationssystem <<

Für Informationen zu aktuellen Vollsperrungen klicken Sie auf den o.g. Link.

 

Wo gehobelt wird, fallen Späne und wo gebaut wird, gibt es zwangsläufig Einschränkungen und Behinderungen. Alles was Sie über Baumaßnahmen in die Höhe und in die Tiefe – einschließlich der damit einhergehenden Einschränkungen – wissen müssen, finden Sie hier. 

Klicken Sie sich in das Baustelleninformationssystem des Landesamtes für Straßenbau und Verkehr oder informieren Sie sich über aktuelle Baumaßnahmen in unserer Stadt in den Bereichen Hochbau, Tiefbau und Städtebaulicher Erneuerung.

Alle aktuellen Baumaßnahmen

Die Energieversorgung Marienberg GmbH erschloss im Jahr 2022 den Kernbereich des Ortsteils Gebirge mit einer Gasleitung. In diesem Zusammenhang erfolgte die Erschließung der Kindertagesstätte mit Erdgas.

Es erfolgte der Rückbau der alten Ölheizung und die Neuinstallation einer effizienteren und energiesparenden Brennwert-Gasheizung inkl. Warmwasser-Speicher.

Durch den Rückbau und die Entsorgung des Öltanks wurde ein Raum frei, welcher vom Kindergarten als Lagerraum genutzt werden kann.

Durch...

Weiterlesen

Vom 07.06.2022 bis zum 07.07.2023 realisierte die Große Kreisstadt Marienberg im Ortsteil Lauterbach entlang der Straße Niederdorf in einer Gesamtlänge von 175 m den Ersatzneubau von baufälligen straßenhaltenden Stützwänden, den Ersatz von Trockenmauern durch Gabionenkörbe sowie die Wiederherstellung der Fahrbahn in Asphaltbauweise im gesamten Baubereich. Diese Maßnahme wurde aufgrund fortschreitender Schadensausweitung notwendig. Im Einzelnen wurden für eine Gesamtbausumme von ca. 780.000 Euro,...

Weiterlesen

Von Juli 2022 bis Juni 2023 erfolgte im Bereich der Ernst-Thälmann-Straße im Ortsteil Reitzenhain von der Kreuzung Hübner Straße bis zum Ortsausgang Richtung Satzung die Erneuerung des Gehweges und der kompletten Straßenbeleuchtungsanlage. Die Erneuerung des Gehweges erfolgte aufgrund der Länge und der Verkehrsbelastung der anliegenden Bundesstraße in vier Bauabschnitten. In der gesamten Ortslage wurde der Gehweg auf einer Länge von 1.055 m gemäß RStO12 mit einem einheitlichen Regelaufbau von 12...

Weiterlesen

Von August 2022 bis Juni 2023 erfolgte im Ortsteil Pobershau entlang der Gemeindestraße „Ratsseite Am Waldrand“ die Erneuerung des beidseitig vorhandenen straßenbegleitenden Gehweges. Die Bauarbeiten erfolgten aufgrund der Länge und der Verkehrsbelastung in drei Bauabschnitten. Auf der gesamten Baulänge wurden die stark beschädigten Betonborde gegen neue Granitrundborde getauscht; punktuell wurde außerdem der Rücklagenbord des Gehweges zu den Grundstücken erneuert. Der vorhandene Belag aus...

Weiterlesen

Der Staatsbetrieb Sachsenforst, Forstbezirk Marienberg gibt die weitgehende Fertigstellung des 3. Bauabschnitts des Sanierungsvorhabens „Grüner Graben“ zwischen der Wegekreuzung „Neubrückenweg“ und dem bisherigen „Kaffee-Kurt“-Stellplatz in der Gemarkung Marienberg bekannt (in Fließrichtung gesehen). Damit kann der beliebte Wanderweg entlang des Grabens vom Marienberger Ortsteil Kühnhaide bis zum Stellplatz „Kaffee-Kurt“ ab sofort wieder benutzt werden. Sachsenforst weist ausdrücklich darauf...

Weiterlesen

Am 13.03.2023 begannen die bauvorbereitenden Maßnahmen zur straßenhaltenden Böschungssicherung der Schwarzwassertalstraße. Dabei erfolgten Baumfällungen und Rodungen von Strauchwerk, welche sich im unmittelbaren Baubereich der Bauwerke befanden.

Am 27.03.2023 konnte dann mit den eigentlichen Arbeiten zur Böschungssicherung im 3. Wandabschnitt (Weintraubenweg bis Schwarzbeerschänke) begonnen werden.

Im 3. Wandabschnitt erfolgt die Böschungssicherung mittels rückverankerten Randbalken. Die...

Weiterlesen

Der OT Gelobtland verfügt über eine eigene zentrale Kläranlage, in der die Abwässer der Wohngebäude des Ortsteiles, des Tourismuszentrums Gelobtland und des Freibades „Rätzteich“ gereinigt werden. Bisher wurden auch die Prozessabwässer des Freibades über diese Kläranlage, die 1998 errichtet wurde, geleitet.

Aufgrund des baulichen Zustandes und der nicht optimalen Reinigungsleistung wurde nach umfangreichen Variantenuntersuchungen sowie der planerischen Betrachtung der Ausbindung des...

Weiterlesen

Mit Baubeginn am 26.09.2022 erfolgte der Austausch der alten Turnhallenbeleuchtung gegen eine effiziente LED-Beleuchtung. Aufgrund der Deckenhöhe und der offenen Dachbalkenkonstruktion erfolgte der Leuchtenaustausch mit einer Scherenhebebühne. Um die Last der Hebebühne zu verteilen und den Sportboden nicht zu beschädigen, erfolgte die kurzzeitige Verlegung von Holzplatten.

Die neue Hallenbeleuchtung lässt sich nun in drei verschiedenen Beleuchtungsstärken einschalten. Des Weiteren erfolgte der...

Weiterlesen

Aktuelle Baumaßnahmen in den Bereichen:

Hochbau 

Archiv

Tiefbau 
Archiv

Städtebauliche Erneuerung Archiv