Nutzen Sie die Buslinie 588 nach Chomutov!

Fahrplan Linie 588 Marienberg –...

30 Jahre Deutsche Einheit

Die Stadtverwaltung Marienberg stellt ab 01.09.2021 einen

Ausbildungsplatz zum/...

Zunächst wird das Gelände durch Auffüllen von Erdmassen reguliert, um den Platz herzurichten.

Ende August wurde an der Grundschule „Am Schwarzwasser“ im Ortsteil Kühnhaide mit dem Bau des künftigen Schulsportplatzes begonnen, welcher direkt an das Areal der Grundschule angrenzen wird. Damit verbessern sich die Bedingungen für die Grundschüler, die zurzeit für den Sportunterricht im Freien zum entfernten Fußballplatz laufen müssen.

Der Schulsportplatz wird ein Kleinspielfeld mit einer Größe von ca. 1.200 m² erhalten sowie eine 60 Meter-Laufbahn mit Weitsprunggrube. Unter das...

Weiterlesen
Erdarbeiten am Stangenweg in Gebirge

Am 18.08.2020 begann die Erneuerung und Erweiterung der Straßenbeleuchtungsanlage entlang des Stangenweges zwischen den Ortsteilen Gebirge und Pobershau. Im Zuge der geplanten Maßnahme soll von der Carlstraße ausgehend auf einer Länge von ca. 940 m eine moderne energieeffiziente Straßenbeleuchtungsanlage mit Erdverkabelung errichtet werden. Die Leuchtenanordnung erfolgt einseitig, vorwiegend rechts in Richtung Pobershau. Insgesamt werden 15 neue Leuchten errichtet.

Die Förderung des Vorhabens...

Weiterlesen
Dachgauben am historischen Rathaus werden saniert

Die Sanierungsarbeiten am Dach des historischen Rathauses schreiten im Wesentlichen planmäßig voran. Im Zuge der Baumaßnahme wurden in der jahrhundertealten Dachkonstruktion an einzelnen Stellen unvorhergesehene Schäden entdeckt. Daher war es erforderlich ganze Bauteile zu auszutauschen. Ein Großteil der Dachdeckerarbeiten an der Marktseite sind bereits erfolgt. Ab 20. Juli 2020 wurde mit der Sanierung der Fassade begonnen, welche nun zügig fortgesetzt werden soll.

Die Gesamtkosten der Maßnahme...

Weiterlesen
Außenansicht Grundschule Herzog Heinrich

Mit Start der Sommerferien am 20.07.2020 haben die Modernisierungsarbeiten in der Grundschule „Herzog Heinrich“ begonnen. Um Baufreiheit zu schaffen, wurde zunächst ein Großteil des Schulhortes und einige Klassenzimmer leergeräumt.

Die Maßnahme umfasst insbesondere die Modernisierung der Klassenzimmer und Herstellung verbesserter sicherheits- und brandschutztechnischer Bedingungen im gesamten Schulgebäude. Es werden Brandschutzauflagen gemäß Schulbaurichtlinie für die Klassen- und Horträume...

Weiterlesen
Dachsanierung am historischen Rathaus

Nachdem im Vorjahr bereits der Putz im Sockelbereich des historischen Rathauses entfernt wurde, konnten Anfang April die Arbeiten am Gebäude fortgesetzt werden. Mit der Sockelputzerneuerung begann auch die Dacherneuerung an der Marktseite. In dem Zusammenhang ist hier auch großflächig die Dachschalung zu erneuern. Wenn die Dachdeckerarbeiten abgeschlossen sind, wird mit den Malerarbeiten an der Fassade des historischen Rathauses begonnen. Später erfolgt die Versetzung des Gerüstes und die...

Weiterlesen
Ansicht nach Sanierung

Zwei Wochen vor Beginn der Sommerferien wurde mit den Arbeiten am 2. Bauabschnitt – Sporthalle – begonnen.

Die Halle wurde komplett entkernt, d.h. alle eingebauten Sportgeräte entsorgt, Lampen, Deckenverkleidung, Heizkörper und die hofseitige Fensterfront demontiert.

Auf der Basis des Brandschutzkonzeptes erhielt die Halle eine Fluchttür direkt ins Freie, Rauchabzugsfenster an beiden Längsseiten sowie eine Sicherheitsbeleuchtung. Des Weiteren wurden eine Akustikdecke, ballwurfsichere...

Weiterlesen
Kunststoffsportfläche am Lautengrundstadion

Im August 2019 wurde die 4800 m² große Kunststoffsportfläche im Lautengrundstadion erneuert. Die übliche Haltbarkeit von 15 – 20 Jahren war überschritten und das Areal stark sanierungsbedürftig. Nach einer gründlichen Reinigung der Sportfläche erfolgte zunächst die Reparatur beschädigter Kleinflächen. Daraufhin wurden ein Haftgrund und eine Strukturbeschichtung aufgebracht. Im Anschluss erfolgte nach den Bestimmungen des Weltleichtathletikverbandes (IAAF) die Neulinierung der gesamten Fläche.

D...

Weiterlesen
Trauerhalle nach Sanierung

Die Sanierungsarbeiten an der Trauerhalle Rübenau begannen im August 2018.
Es erfolgte die Erneuerung der Dacheindeckung und der Dachentwässerung. Zudem wurden die Fenster im Hauptgebäude durch neue Kunststofffenster ersetzt und die Außenfensterbänke ausgetauscht. Die Fassade erhielt einen neuen Anstrich.
Aufgrund der Witterung wurden die Arbeiten in den Wintermonaten eingestellt und im Frühjahr 2019 fortgesetzt. Im Feierraum erfolgten noch Malerarbeiten und die Baumaßnahme konnte im April 2019...

Weiterlesen
Erneute Tür

Nach den beiden Bauabschnitten in den Sommer- und Herbstferien 2018 wurden nunmehr in den Winterferien die Bau- und Installationsarbeiten im Untergeschoss und den beiden Treppenaufgängen fortgesetzt und weitestgehend abgeschlossen.

Es wurden brandschutzseitige Auflagen umgesetzt wie z.B. Rauchmelder eingebaut und Türen mit Obertürschließer ausgestattet, die sich im Brandfall selbständig schließen.

In nahezu allen Räumen wurden analog der bereits sanierten Bereiche neue Beleuchtungsanlagen...

Weiterlesen
Geräteraum vor der Sanierung

Die Turnhalle in Kühnhaide wurde in den Jahren 2007 / 2008 vollständig saniert. Infolge der umfangreichen Nutzung durch den Vereinssport und den Schulsport war die Größe des vorhandenen Geräteraumes nicht mehr ausreichend.

Aus diesem Grund wurde im vergangenen Jahr 2018 an der südlichen Giebelseite der Turnhalle ein eingeschossiger, nicht unterkellerter Geräteraum mit einer Nutzfläche von ca. 30 m² errichtet. Der Zugang zum Anbau erfolgt als offener Durchgang von der Turnhalle aus. Die...

Weiterlesen
icon

16 °C

min: 15 °C · max: 16 °C

Aktuelle Baumaßnahmen in den Bereichen:

Hochbau 

Archiv

Tiefbau 
Archiv

Städtebauliche Erneuerung Archiv