Die Stadtverwaltung Marienberg möchte zum nächstmöglichen Termin folgende Stelle...

Im Jahr 2021 feiert die Große Kreisstadt Marienberg ihren 500. Stadtgeburtstag.

...

Der Forstbezirk Marienberg informiert:

Sanierung Kindertagesstätte und Dorfgemeinschaftshaus Ansprung

Blick in einen sanierten Raum der Kita

In den kommenden Wochen erfolgt die Sanierung der Außenfassade

Die Sanierung des Innenbereichs der ehemaligen Schule im Ortsteil Ansprung befindet sich in den letzten Zügen. Der Bereich der Kindertagesstätte wurde vollumfänglich saniert, so dass Anfang Juni die Baureinigung in diesem stattfinden kann. Anschließend erfolgt die Wiederaufstellung des Mobiliars.

Im Treppenhaus sind die Arbeiten fast vollständig abgeschlossen. Die Installation eines neuen Handlaufs für die Kinder und Erwachsenen ist noch geplant und Nebenräume (Lager- und Haustechnikräume) werden gestrichen. Derzeit konzentrieren sich die Arbeiten auf den Außenbereich.

Zwei Gebäudeseiten wurden eingerüstet und die Maler haben mit dem Ausbessern und Abkleben der Fassade begonnen. Hierfür gab es im Vorfeld einen Termin zur Abstimmung der Fassadengestaltung mit der Denkmalschutzbehörde des Landratsamtes des Erzgebirgskreises. Nach Abschluss der Arbeiten an der Straßen- und Giebelseite wird das Gerüst umgesetzt und die restliche Fassade saniert.

Die Gesamtkosten der Maßnahme belaufen sich auf voraussichtlich ca. 296.000 €, die zu 75 % nach der Richtlinie LE/2014 im Rahmen des Aufrufes des Sächsischen Staatsministeriums für Umwelt und Landwirtschaft zur Initiative "Vitale Dorfkerne und Ortszentren im ländlichen Raum" gefördert werden. Die Fördermittel werden im Rahmen der Gemeinschaftsaufgabe "Verbesserung der Agrarstruktur und des Küstenschutzes" zu 60 % durch den Bund und zu 40 % durch den Freistaat Sachsen bereitgestellt.

icon

5 °C

min: 1 °C · max: 8 °C