Folge 6 vom 10.06.2021

Aktuelle Hinweise und Terminbuchung

Neue Corona-Schutz-Verordnung verabschiedet

Neustart für Tourismus und Kultur ...

Teiltrockenlegung und Parkflächengestaltung am Vereinshaus „Wildsbergstübl“

Stützmauer vor der Trockenlegung
Parkflächen vor dem Wildsbergstübl
Förderung LEADER

Die alte Kelleranlage am Vereinshaus „Wildsbergstübl“ war in einem sehr maroden Zustand und konnte nicht mehr genutzt werden. Er erfolgte der Abbruch der Kelleranlage und die Errichtung einer Winkelstützwand. Der Bereich der alten Kelleranlage wurde verfüllt, um die darüber liegende Parkfläche zu erhalten. Diese wurde als Schotterrasenfläche neu ausgeführt. Im Zuge der Baumaßnahme machte sich die Umverlegung des Gasanschlusses und der Abwasserleitungen erforderlich. Der erdberührte Gebäudebereich des Wildsbergstübls wurde im Rahmen der Verfüllung abgedichtet und gedämmt. Die förderfähigen Ausgaben betragen ca. 62.000 Euro.

Die Förderung des Vorhabens erfolgt nach der Richtlinie des Sächsischen Staatsministeriums für Umwelt und Landwirtschaft zur Umsetzung von LEADER-Entwicklungsstrategien (Förderrichtlinie LEADER – RL LEADER/2014) vom 15.12.2014. Die öffentlichen Ausgaben werden durch die Europäische Union im Rahmen des Entwicklungsprogramms für den Ländlichen Raum im Freistaat Sachsen 2014-2020 (EPLR) mit 60 % kofinanziert.

icon

18 °C

min: 16 °C · max: 21 °C

Aktuelle Baumaßnahmen in den Bereichen:

Hochbau 

Archiv

Tiefbau 
Archiv

Städtebauliche Erneuerung Archiv