Seit dem 1. Juli 2020 steht ein neues Gesundheitsterminal im Eingangsbereich des...

Referent des Oberbürgermeisters/Pressesprecher (m/w/d)

Ab 18.07.2020 verbindet die neue Buslinie 588 über den Erzgebirgskamm hinweg...

Aktuelle Baumaßnahmen in der Großen Kreisstadt Marienberg

>> Baustelleninformationssystem <<

Für Informationen zu aktuellen Vollsperrungen klicken Sie auf den o.g. Link.

 

Wo gehobelt wird, fallen Späne und wo gebaut wird, gibt es zwangsläufig Einschränkungen und Behinderungen. Alles was Sie über Baumaßnahmen in die Höhe und in die Tiefe – einschließlich der damit einhergehenden Einschränkungen – wissen müssen, finden Sie hier. 

Klicken Sie sich in das Baustelleninformationssystem des Landesamtes für Straßenbau und Verkehr oder informieren Sie sich über aktuelle Baumaßnahmen in unserer Stadt in den Bereichen Hochbau, Tiefbau und Städtebaulicher Erneuerung.

Alle aktuellen Baumaßnahmen

Modernisierung und brandschutztechnische Ertüchtigung der Grundschule „Herzog Heinrich“

Außenansicht Grundschule Herzog Heinrich

Mit Start der Sommerferien am 20.07.2020 haben die Modernisierungsarbeiten in der Grundschule „Herzog Heinrich“ begonnen. Um Baufreiheit zu schaffen, wurde zunächst ein Großteil des Schulhortes und einige Klassenzimmer leergeräumt.

Die Maßnahme umfasst insbesondere die Modernisierung der Klassenzimmer und Herstellung verbesserter sicherheits- und brandschutztechnischer Bedingungen im gesamten Schulgebäude. Es werden Brandschutzauflagen gemäß Schulbaurichtlinie für die Klassen- und Horträume erfüllt. Dies beinhaltet die Erneuerung der Brandschutz- und Alarmierungseinrichtung sowie den Einbau einer neuen Sicherheitsbeleuchtung mit Zentralbatterieanlage. Maler- und Putzarbeiten sowie die Installation von schallmindernden Elementen an den Decken der Klassenzimmer sind ebenfalls Bestandteil der Maßnahme. Die Küche erhält eine neue Be- und Entlüftungsanlage.

Der Großteil der Arbeiten wird in den Sommerferien umgesetzt. Mit Restleistungen wird jedoch noch darüber hinaus, voraussichtlich in den Herbstferien zu rechnen sein. Mit der Modernisierungsmaßnahme werden gleichzeitig vorbereitende Installationen im Rahmen des DigitalPaktes umgesetzt. Dies betrifft in der Hauptsache die notwendige Verkabelung.

Die Gesamtkosten belaufen sich auf voraussichtlich ca. 200.000 € bei einer Förderung von 75 % über das Programm „Brücken in die Zukunft“ – VwV Invest Schule.
 

Logo Bundesregierung zur FörderungDiese Maßnahme wird gefördert durch die Bundesregierung aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.

 

 

 

Logo Brücken in die Zukunft

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtages beschlossenen Haushaltes.

icon

14 °C

min: 14 °C · max: 15 °C

Aktuelle Baumaßnahmen in den Bereichen:

Hochbau 

Archiv

Tiefbau 
Archiv

Städtebauliche Erneuerung Archiv