Veröffentlichung der Wahlergebnisse am Sonntag, 09.06.2024 ab 18:00 Uhr.

Im Zuge von Havariemaßnahmen ist die Baderstr., zw. Marienstr. und Oberer...

Aktuelle Baumaßnahmen in der Großen Kreisstadt Marienberg

- Vollsperrung Turnvater-Jahn-Weg, zwischen Schillerlinde und Amselweg bis voraussichtlich 31.05.2024

- VollsperrungZugstraße 9-13 im OT Pobershau ab 10.04.2024 bis voraussichtlich 31.05.2024

-Vollsperrung der Zöblitzer Siedlung/Teichstraße ab 22.04.2024 bis voraussichtlich 24.05.2024

- Vollsperrung der S 218, Ernst-Thälmann-Straße im OT Reitzenhain ab Abzw. Satzung (B174) bis Abzw. K8104 verlängert sich voraussichtlich bis 17.05.2024

>> Baustelleninformationssystem <<

Für Informationen zu aktuellen Vollsperrungen klicken Sie auf den o.g. Link.

 

Wo gehobelt wird, fallen Späne und wo gebaut wird, gibt es zwangsläufig Einschränkungen und Behinderungen. Alles was Sie über Baumaßnahmen in die Höhe und in die Tiefe – einschließlich der damit einhergehenden Einschränkungen – wissen müssen, finden Sie hier. 

Klicken Sie sich in das Baustelleninformationssystem des Landesamtes für Straßenbau und Verkehr oder informieren Sie sich über aktuelle Baumaßnahmen in unserer Stadt in den Bereichen Hochbau, Tiefbau und Städtebaulicher Erneuerung.

Alle aktuellen Baumaßnahmen

Reparatur verschiedener Ingenieurbauwerke

Kurz nach Beginn der Sanierung
vor der Sanierung

Gegenwärtig laufen im gesamten Stadtgebiet Instandsetzungmaßnahmen an verschiedenen Ingenieurbauwerken.
An der Stützmauer am Parkplatz beim Gymnasium unterhalb der Schulstraße wurden die Mauerfugen gereinigt und von Bewuchs befreit. Lose Stellen wurden mit Natursteingneis ausgefüllt. Anschließend erfolgte die Ausspritzung der Fugen mit Trass-Zement-Mörtel und die Reinigung der steinsichtigen Ansichtsfläche durch Wasserstrahltechnik. Die Kosten belaufen sich auf voraussichtlich ca. 22.000 €. Weiterhin erfolgten Instandsetzungsmaßnahmen an der Stützmauer sowie an mehreren Brückenbauwerken entlang der Brettmühlenstraße. In einem Teilbereich wurde hier auch ein Mauerkopf auf einer Länge von ca. 60 Metern erneuert. Zu den weiteren abgeschlossenen Maßnahmen gehören unter anderem die Instandsetzung der Brücke über dem Kretschenbach im Ortsteil Sorgau, der Brücke im Hüttengrund in Richtung des Gläserstollns sowie der Brücke am Bergweg im Ortsteil Rübenau.
Den Arbeiten vorausgegangen waren umfangreiche Brücken- und Stützmauerprüfungen, bei denen Schäden und Mängel festgestellt wurden.

Aktuelle Baumaßnahmen in den Bereichen:

Hochbau 

Archiv

Tiefbau 
Archiv

Städtebauliche Erneuerung Archiv