Veröffentlichung der Wahlergebnisse am Sonntag, 09.06.2024 ab 18:00 Uhr.

Im Zuge von Havariemaßnahmen ist die Baderstr., zw. Marienstr. und Oberer...

Aktuelle Baumaßnahmen in der Großen Kreisstadt Marienberg

- Vollsperrung Turnvater-Jahn-Weg, zwischen Schillerlinde und Amselweg bis voraussichtlich 31.05.2024

- VollsperrungZugstraße 9-13 im OT Pobershau ab 10.04.2024 bis voraussichtlich 31.05.2024

-Vollsperrung der Zöblitzer Siedlung/Teichstraße ab 22.04.2024 bis voraussichtlich 24.05.2024

- Vollsperrung der S 218, Ernst-Thälmann-Straße im OT Reitzenhain ab Abzw. Satzung (B174) bis Abzw. K8104 verlängert sich voraussichtlich bis 17.05.2024

>> Baustelleninformationssystem <<

Für Informationen zu aktuellen Vollsperrungen klicken Sie auf den o.g. Link.

 

Wo gehobelt wird, fallen Späne und wo gebaut wird, gibt es zwangsläufig Einschränkungen und Behinderungen. Alles was Sie über Baumaßnahmen in die Höhe und in die Tiefe – einschließlich der damit einhergehenden Einschränkungen – wissen müssen, finden Sie hier. 

Klicken Sie sich in das Baustelleninformationssystem des Landesamtes für Straßenbau und Verkehr oder informieren Sie sich über aktuelle Baumaßnahmen in unserer Stadt in den Bereichen Hochbau, Tiefbau und Städtebaulicher Erneuerung.

Alle aktuellen Baumaßnahmen

Teilweise Freigabe und gleichzeitig weitere Sperrung Wanderweg Grüner Graben zwischen Kühnhaide und Pobershau

Der Staatsbetrieb Sachsenforst, Forstbezirk Marienberg gibt die weitgehende Fertigstellung des 3. Bauabschnitts des Sanierungsvorhabens „Grüner Graben“ zwischen der Wegekreuzung „Neubrückenweg“ und dem bisherigen „Kaffee-Kurt“-Stellplatz in der Gemarkung Marienberg bekannt (in Fließrichtung gesehen). Damit kann der beliebte Wanderweg entlang des Grabens vom Marienberger Ortsteil Kühnhaide bis zum Stellplatz „Kaffee-Kurt“ ab sofort wieder benutzt werden. Sachsenforst weist ausdrücklich darauf hin, dass es sich hier um einen schmalen und weitgehend naturbelassenen Fußweg handelt, der nicht für Radfahrer geeignet ist. Das Radfahren ist auf diesem Weg nicht gestattet (vgl. § 11 Sächsisches Waldgesetz). Aktuell laufen die Sanierungsarbeiten im vierten und letzten Bauabschnitt zwischen dem Stellplatz „Kaffee-Kurt“ und dem Wassertretbecken am Katzenstein bei Pobershau. Mit der endgültigen Fertigstellung wird erst 2024 gerechnet, weil die Arbeiten aufgrund der schwierigen Geländeverhältnisse überwiegend nur mit Kleintechnik oder manuell durchgeführt werden können und der Materialtransport erschwert ist. Aus diesen Gründen muss der Wanderweg in diesem Abschnitt aus Sicherheitsgründen und wegen der erforderlichen Baufreiheit bis zum Abschluss der Bauarbeiten für Wanderer und andere Erholungssuchende gesperrt bleiben. Der Forstbezirk bittet um unbedingte Beachtung des Betretungsverbots, weil aufgrund der Steilheit des Geländes und wegen des felsigen Untergrundes in Teilen des Bauabschnitts erhöhte Absturzund Verletzungsgefahr besteht. Eventuell bei Unfällen verletzte Personen können nur schwer geborgen und versorgt werden. Eine geeignete Umleitung ist vor Ort ausgeschildert.

Aktuelle Baumaßnahmen in den Bereichen:

Hochbau 

Archiv

Tiefbau 
Archiv

Städtebauliche Erneuerung Archiv