Wegen erheblicher Straßenschäden muss auf der Ortsumgehung der B174 zwischen der...

Große Kreisstadt Marienberg bittet um Unterstützung für die vom Hochwasser...

Aktuelle Stellenausschreibungen der Stadtverwaltung Marienberg

Aktuelle Baumaßnahmen im Tiefbau

Ab Montag, den 5. Juli, wird die Fahrbahn der B 174 östlich und südlich von Marienberg im Auftrag des Landesamtes für Straßenbau und Verkehr erneuert. Im Baubereich vom Reiterberg bis zum Kreuzungsbereich mit der B 171 werden die Asphaltdeck-, Asphaltbinder- und teilweise Asphalttragschichten erneuert. Die Arbeiten sollen voraussichtlich bis Mitte September abgeschlossen werden.

Auf der Ortsumgehung Marienberg wird in vier Bauabschnitten von Süd nach Nord wie folgt gearbeitet:

  • Der erste...
Weiterlesen

In der Ortslage Pobershau wird ab dem 07.06.2021 bis zum 30.07.2021 die Amtsseite-Dorfstraße auf Höhe des Hausgrundstücks 49 voll gesperrt.

Grund hierfür ist die Kappensanierung der Stützwand durch den Landkreis.

Die Umleitung wird über die B 171 – Ortsumfahrung B 174 – Gebirge ausgeschildert. Der Durchgang für Fußgänger im unmittelbaren Baustellenbereich wird gewährleistet.

Die Busse der Linien C und E wenden auf dem Parkplatz „Silberscheune“ bzw. auf dem Parkplatz gegenüber dem „Jugendclub...

Weiterlesen

Aufgrund von Erschließungsarbeiten auf dem Betriebsgelände der ELG ist die Carlstraße in Höhe Haus-Nr. 1 B (Zufahrt Betriebsgelände) im Zeitraum vom 21.06. bis zum 02.07.2021voll gesperrt.

Die Umleitung erfolgt direkt über das Betriebsgelände der ELG – Ziegelscheune – Industriestraße – Kreisverkehr. Der Anliefer- und Kundenverkehr erfolgt über die Ausfahrt Kreisverkehr.

Weiterlesen
Der Oberboden wurde großflächig abgetragen

Nachdem am 23.03.2021 der erste Spatenstich vollzogen werden konnte, haben die Erschließungsarbeiten für das neue Wohngebiet unverzüglich begonnen.

Der Oberboden ist bereits großflächig abgetragen und auch die ersten Baustoffe lagern schon vor Ort.

Die Kreisstraße 8131 musste teilweise abgetragen werden, um ein bei dem Bau der Lärmschutzwand störendes 30 kV-Kabel weiter in Richtung des Straßenkörpers der Kreisstraße zu verdrücken.

Die Anschlüsse der Schmutzwasser- und der Regenwasserleitung...

Weiterlesen
Blick in die Lautaer Hauptstraße

Mitte April 2021 erfolgte im Rahmen der Straßenflickung die partielle Erneuerung der bituminösen Deckschicht im Bereich der Lautaer Hauptstraße. Die Maßnahme war erforderlich, da während der Wintermonate Schlaglöcher entstanden sind, die insbesondere die Verkehrssicherheit für Krad- und Fahrradfahrer einschränkten. Aufgrund des erneuten Wintereinbruchs musste die Maßnahme kurzzeitig unterbrochen werden.

Insgesamt belaufen sich die Kosten für die diesjährige Straßenflickung in Marienberg und...

Weiterlesen
Ansicht des Wasserrades

Nachdem Mitte Januar das alte Wasserrad mit Kunstgezeug im Reichelschacht zurückgebaut wurde, erfolgte direkt im Anschluss die Neuherstellung. Das neue Wasserrad hat einen Durchmesser von 2,75 Metern und wurde aus Lärchenholz gefertigt, was eine deutliche Verbesserung darstellt.  Es wurde aufgrund der Enge im Stolln in seine Einzelteile demontiert und vor Ort wiederaufgebaut. Aufgrund instabiler Gebirgsverhältnisse im Stolln ist noch ein großflächiger Sicherungsausbau in Form einer...

Weiterlesen
Ansicht des Wasserspeichers

Sofern es die Witterung zulässt, beginnt Mitte April 2021 die geplante Sanierungsmaßnahme des Feuerlöschteiches „Grönland“ in Sorgau. Dieser Wasserspeicher fungiert als Feuerlöschteich und sichert die Löschwasserversorgung im entsprechenden Teilgebiet des Ortsteiles Sorgau ab. Vorgesehen ist die Ertüchtigung des vorhandenen Beckenbauwerkes. Das Betonbecken soll durch eine flächige Abdichtung geschützt werden. Der Auslauf wird zudem mit einem von oben steuerbaren Schütz ausgestattet. Im Bereich...

Weiterlesen
Blick in den Mathias-Morgen-Gang

Zur Erhöhung der Attraktivität des Besucherbergwerkes „Molchner Stolln“ im Ortsteil Pobershau erfolgen seit Sommer letzten Jahres
Modernisierungsarbeiten.
Unter Tage wurden Mitte Januar das von Pilz befallene alte Wasserrad und das Kunstgezeug im Reichelschacht zurückgebaut. Beides wird vom beauftragten Unternehmen komplett neu hergestellt. Dazu werden die beiden Teile zunächst vor Ort nachgebaut, dann in Einzelteile zerlegt und später im Molchner Stolln wiederaufgebaut.

Weiterhin wurden der...

Weiterlesen
Blick in die Straße mit neuer Beleuchtung

Von Juni bis November 2020 erfolgte im Ortsteil Rübenau im Bereich der Ortsstraße In der Gasse in zwei Bauabschnitten die Erneuerung und Erweiterung der Straßenbeleuchtungsanlage. Auf einer Gesamtlänge von ca. 1,0 Kilometer wurde die vorhandene, völlig unterdimensionierte und veraltete Straßenbeleuchtung erneuert und in dem bisher unbeleuchteten Abschnitt eine moderne Straßenbeleuchtungsanlage errichtet. Dazu wurden insgesamt 16 neue LED-Leuchten installiert. Die Erneuerung der...

Weiterlesen

Nachdem die vorhandene stark baufällige Brücke über die Schwarze Pockau im Ortsteil Satzung im Dezember 2019 einbrach, wurde sie unverzüglich durch die zuständige Landestalsperrenverwaltung aus dem Bachbett entfernt, um den Gewässerquerschnitt nicht einzuengen. Durch die Stadt Marienberg wurde daraufhin ein Förderantrag über das Regionalbudget LEADER gestellt, welcher im Mai 2020 bestätigt wurde. Im Zuge der Neuerrichtung der Brücke waren umfangreiche Genehmigungen deutscher und tschechischer...

Weiterlesen
icon

15 °C

min: 14 °C · max: 18 °C

Aktuelle Baumaßnahmen in den Bereichen:

Hochbau 

Archiv

Tiefbau 
Archiv

Städtebauliche Erneuerung Archiv