Aktuelle Baumaßnahmen im Tiefbau

Band durchschneiden im Molchner Stolln

Nach einjähriger aufwendiger Sanierung über Tage und unter Tage wurde am Dienstag, dem 3. August 2021 das Besucherbergwerk Molchner Stolln im Ortsteil Pobershau offiziell wieder seiner Bestimmung übergeben. Begrüßen konnte Oberbürgermeister André Heinrich zu diesem freudigen Anlass im Mannschaftsraum des Besucherbergwerkes unter anderem den Betreiber des Schaubergwerkes, Gernot Scheuermann, den Landrat des Erzgebirgskreises und Vorstandsvorsitzenden des Welterbe Montanregion Erzgebirge e. V.,...

Weiterlesen
Arbeiten an der Lärmschutzwand

Nach dem Spatenstich im März dieses Jahres gehen die Bauarbeiten am neuen Wohngebiet Lauta zügig voran. Die Anbindung und die Verlegung der neuen Trinkwasserleitung bis ins Wohngebiet wurden mittlerweile fertiggestellt. Die Fahrbahnoberfläche konnte ebenso wiederhergestellt und zum Ende der 28. Kalenderwoche konnte die K 8131 (Straße nach Lauterbach) für den Verkehr wieder freigegeben werden.
Auch der 118 m lange, 11 m breite und 3 m hohe Lärmschutzwall wurde fertiggestellt, an dem nun schon das...

Weiterlesen
Sanierte Stützmauer

Seit Anfang Mai bis Mitte Juni 2021 erfolgte im Ortsteil Pobershau die Instandsetzung der gehweghaltenden Stützmauer an der Dorfstraße oberhalb der Pobershauer Silberscheune. Zur Sicherung der vorhandenen Mauer wurde eine patentierte Systemvernagelung, die den Erddruck entsprechend aufnimmt und die Stützmauer entlastet, durchgeführt.
Im Vorfeld dieser Systemvernagelung musste zunächst die Mauersichtfläche von Erdmaterial, loser Verfugung und Bewuchs sowie allen losen und schadhaften Teilen...

Weiterlesen
Kurz nach Beginn der Sanierung

Gegenwärtig laufen im gesamten Stadtgebiet Instandsetzungmaßnahmen an verschiedenen Ingenieurbauwerken.
An der Stützmauer am Parkplatz beim Gymnasium unterhalb der Schulstraße wurden die Mauerfugen gereinigt und von Bewuchs befreit. Lose Stellen wurden mit Natursteingneis ausgefüllt. Anschließend erfolgte die Ausspritzung der Fugen mit Trass-Zement-Mörtel und die Reinigung der steinsichtigen Ansichtsfläche durch Wasserstrahltechnik. Die Kosten belaufen sich auf voraussichtlich ca. 22.000 €....

Weiterlesen

Von Anfang Juni 2020 bis Ende Juni 2021 dauerten die Arbeiten zum Ausbau der Mitteldorfstraße im Ortsteil Kühnhaide an. Im Abschnitt von der S 216/ Kühnhaidner Hauptstraße bis zur Mitteldorfstraße 25 wurden im Zuge des Straßenbaus auch der Ersatzneubau des vorhandenen Regenwasserkanals sowie die Erneuerung und Erweiterung der Straßenbeleuchtung realisiert. Die Verlegung eines Lehrrohrs für Breitband war ebenfalls Bestandteil der Maßnahme.
Der vollbituminöse Ausbau der Straße erfolgte auf einer...

Weiterlesen
Neue Straßenbeleuchtung Stangenweg

Von Juli 2020 bis Juni 2021 erfolgte in den Ortsteilen Gebirge und Pobershau die Erneuerung und Erweiterung der Straßenbeleuchtungsanlage. Auf einer Gesamtlänge von ca. 940 Metern wurde die vorhandene, völlig unterdimensionierte und veraltete Straßenbeleuchtungsanlage erneuert und in dem bisher unbeleuchteten Abschnitt eine moderne Straßenbeleuchtungsanlage errichtet. Dazu wurden insgesamt 15 neue LED-Leuchten installiert.
Die Förderung des Vorhabens erfolgt nach der Richtlinie des Sächsischen...

Weiterlesen
Baubeginn Heideweg

Am Montag, dem 14.06.2021 begannen im Ortsteil Ansprung die Tiefbauarbeiten im Bereich des Heideweges. In einem ersten Bauabschnitt von der Serpentinsteinstraße bis zum Grundstück Heideweg 207 erfolgt der vollbituminöse Ausbau der Straße, einschließlich Erneuerung der Straßenentwässerung. Die Straßenbeleuchtung wird auf der gesamten Länge von der Serpentinsteinstraße bis zum Ansprunger Kammweg komplett erneuert und erweitert. Insgesamt sind 11 neue Lichtpunkte mit LED-Leuchten vorgesehen....

Weiterlesen
Blick auf die Baustelle am Satzunger Dorfbach

Nach zwischenzeitlichen Verzögerungen aufgrund weiterführender Abstimmungen mit der Genehmigungsbehörde begannen am Montag, den 14.06.2021 die Arbeiten zur Ertüchtigung des Satzunger Dorfbaches im nordwestlichen Einzugsgebiet des Gewässers. Durch die örtlichen Rahmenbedingungen erfolgt die Maßnahme in mehreren Teilbauabschnitten, sodass es je nach Baufortschritt zu Behinderungen und Straßensperrungen kommt. Im 1. Abschnitt wird auf einer Gesamtlänge von ca. 290 m von der Kreuzung Satzunger...

Weiterlesen
Der Oberboden wurde großflächig abgetragen

Nachdem am 23.03.2021 der erste Spatenstich vollzogen werden konnte, haben die Erschließungsarbeiten für das neue Wohngebiet unverzüglich begonnen.

Der Oberboden ist bereits großflächig abgetragen und auch die ersten Baustoffe lagern schon vor Ort.

Die Kreisstraße 8131 musste teilweise abgetragen werden, um ein bei dem Bau der Lärmschutzwand störendes 30 kV-Kabel weiter in Richtung des Straßenkörpers der Kreisstraße zu verdrücken.

Die Anschlüsse der Schmutzwasser- und der Regenwasserleitung...

Weiterlesen
Blick in die Lautaer Hauptstraße

Mitte April 2021 erfolgte im Rahmen der Straßenflickung die partielle Erneuerung der bituminösen Deckschicht im Bereich der Lautaer Hauptstraße. Die Maßnahme war erforderlich, da während der Wintermonate Schlaglöcher entstanden sind, die insbesondere die Verkehrssicherheit für Krad- und Fahrradfahrer einschränkten. Aufgrund des erneuten Wintereinbruchs musste die Maßnahme kurzzeitig unterbrochen werden.

Insgesamt belaufen sich die Kosten für die diesjährige Straßenflickung in Marienberg und...

Weiterlesen
icon

18 °C

min: 16 °C · max: 18 °C

Aktuelle Baumaßnahmen in den Bereichen:

Hochbau 

Archiv

Tiefbau 
Archiv

Städtebauliche Erneuerung Archiv