Start weiterer Aufrufe zur Einreichung von Vorhaben im ländlichen Raum!

In der...

Der Landeswettbewerb „Ländliches Bauen“ 2019 wird vom Sächsischen...

Höhenfeueranträge für den 30. April 2019 müssen bis spätestens 23. April 2019...

Auslobung des 17. Sächsischen Landeswettbewerbes „Ländliches Bauen“ 2019

Der Landeswettbewerb „Ländliches Bauen“ 2019 wird vom Sächsischen Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft mit dem Ziel ausgelobt, die ländliche Baukultur zu stärken.
Prämiert werden realisierte Bauprojekte, die einen beispielhaften Beitrag zur Bewahrung und zeitgemäßen Entwicklung ländlicher Architektur beinhalten.

Gesucht werden:
Gebäude und Freianlagen in den Kategorien
– Wohnen
– Gewerbliche und sonstige Nutzung
– Öffentliche Nutzung

Teilnehmen können:
– Private Bauherren einschließlich Unternehmen, Vereine etc.
– Architekten und Planer
– Kommunen außer Kreisfreie Städte und Landkreise

Verliehen werden:
Plaketten, Urkunden und Preise im Umfang
von insgesamt 20.000 EUR

Die Bewerbungsfrist endet am 30. April 2019.

Organisation:
Die konkreten Auslobungsinhalte, Teilnahmebedingungen und Anforderungen an Ihre Bewerbung finden Sie im Internet unter: www.laendlicher-raum.sachsen.de/LaendlichesBauen

Ansprechpartner ist der Landesverein Sächsischer Heimatschutz e. V.
Telefon: 0351 4956153
E-Mail: landeswettbewerb@saechsischer-heimatschutz.de
www.saechsischer-heimatschutz.de