Das Kommunale Bürgerbudget im Erzgebirgskreis geht in die nächste Runde: Mit...

Liebe Bürgerinnen und Bürger von Marienberg,

liebe Leserinnen und Leser des...

Der Zweckverband Abfallwirtschaft Südwestsachsen (ZAS) informiert:

Im Jahr 2023 werden wieder saisonale Grünschnittannahmeplätze im Erzgebirgskreis mit Unterstützung einzelner Kommunen zur Annahme von Grünabfällen (Laub, Gras, Baum- und Strauchschnitt) betrieben. Die Bürger von Marienberg und den Ortsteilen können folgende Grünschnittsammelplätze zu den ausgewiesenen Öffnungszeiten nutzen:

vom 08.04.2023-11.11.2023:

· Marienberg, OT Zöblitz Steinbruch

Mittwoch von 16:00 – 18:00 Uhr und

Mittwoch, 01.11.2022 von 15:00 – 17:00 Uhr

Mittwoch, 08.11.2022 von 15:00 – 17:00 Uhr

Samstag von 10:00 – 12:00 Uhr

 

vom 08.04.2023-11.11.2023:

· Marienberg, OT Reitzenhain Samstag von 10:00 – 12:00 Uhr


Bei den an den Grünschnittannahmeplätzen im Bringsystem überlassenen Grünabfällen soll Baum- und Strauchschnitt einen maximalen Durchmesser von 15 cm und 1 m Länge nicht überschreiten.Grünabfälle, die die vorgenannten Abmessungen überschreiten, sind vor der Überlassung zuzerkleinern. Die Anlieferung von Grünabfällen am Grünschnittannahmeplatz ist gemäß § 5 Abs.14Gebührensatzung Erzgebirgskreis vom 23.11.2020 nur unter Verwendung von Wertmarken möglich. Eine Barzahlung der fälligen Gebühren ist ausgeschlossen. Die EntsorgungsgebührGrünschnittannahmeplätze gem. § 2 Abs.14 Gebührensatzung Erzgebirgskreis beträgt

· bei Säcken mit einem Fassungsvolumen bis max. 120l 1,00 EUR/Sack und

· bei loser Anlieferung 4,00 EUR je angefangenen 0,5m³

 

Die Wertmarken sind vorab käuflich in den Ausgabestellen im Bürgerbüro der SV Marienberg oder in der Dienststelle des ZAS in 09496 Marienberg, Herzog-Heinrich-Straße 6 zu erwerben. Die Abgabe von Grünabfällen ist auch weiterhin ganzjährig gegen Gebühr (Barzahlung) an den Wertstoffhöfen im Verbandsgebiet sowie durch grundstücksbezogene Nutzung der Biotonne (s. Abfallkalender 2023) möglich.