Der Wanderweg am Grünen Graben ist in Abstimmung mit dem Staatsbetrieb...

Der Staatsbetrieb Sachsenforst informiert:

Die aktuelle Lage in den Waldflächen...

Die Gewinner des Adventskalenders der Innenstadtinitiative finden Sie >>hier<<.

Landesprogramm „Familienwohnen“

Förderangebot für selbstgenutztes Wohneigentum

Mit dem Landesprogramm „Familienwohnen“ unterstützt die Sächsische Aufbaubank – Förderbank – Familien mit Kindern unter 18 Jahren mit einem Darlehen beim Erwerb oder dem Bau von selbstgenutztem Wohneigentum.

Folgende Vorhaben können gefördert werden:

  • Bau oder Erwerb von selbstgenutztem Wohneigentum
  • Modernisierungs-, Instandsetzungs- oder Umbaumaßnahmen, sofern diese im Zusammenhang mit dem Bestandserwerb erforderlich sind.

Ein Rechtsanspruch auf Förderung besteht nicht. Die Förderung von Mietwohnraum ist ausgeschlossen.

Die Zuwendung stammt aus Steuermitteln. Diese Steuermittel werden auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes zur Verfügung gestellt.

Die Richtlinie des Sächsischen Staatsministeriums des Innern zur Förderung der Schaffung von selbstgenutztem Wohneigentum für Familien mit Kindern können Sie >>hier<< einsehen.