Alle Informationen zur Lage im Freistaat Sachsen und die Festlegungen der...

Die Bergparaden des Sächsischen Landesverbandes der Bergmanns-, Hütten- und...

Die Stadtverwaltung Marienberg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n...

Neue Busverbindung zwischen Marienberg und Chomutov

Ab 18.07.2020 verbindet die neue Buslinie 588 über den Erzgebirgskamm hinweg Marienberg direkt mit der tschechischen Stadt Chomutov. Damit wird eine lang bestehende Lücke im grenzüberschreitenden Nahverkehrsangebot geschlossen. In Chomutov besteht Anschluss zur Eisenbahn unter anderem von und nach Karlovy Vary, Žatec sowie Usti nad Labem.

Vom Marktplatz Marienberg aus starten in der Woche täglich 5 Fahrten zwischen 9 und 18 Uhr. An den Wochenenden sind es täglich 4 Fahrten. Die Fahrzeit bis zum Busbahnhof in Chomutov beträgt 46 Minuten, der Zustieg ist an mehreren Haltestellen unter anderem in Reitzenhain und Hora Svatého Šebestiána möglich. Einzelfahrkarten für die Linie 588 können beim Fahrpersonal gekauft werden.

>> Flyer zur neuen Buslinie 588 Marienberg - Chomutov