Die Bergparaden des Sächsischen Landesverbandes der Bergmanns-, Hütten- und...

Die Stadtverwaltung Marienberg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n...

Alle Informationen zur Lage im Freistaat Sachsen und die Festlegungen der...

Stellenausschreibung

Die Stadtverwaltung Marienberg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Sachbearbeiter/in Tourismus (m/w/d)
für den Aufgabenschwerpunkt touristische Infrastruktur

mit 30 bis 40 Wochenstunden, Entgelt nach Tarifvertrag Öffentlicher Dienst, unbefristet bei 6 Monaten tariflicher Probezeit.

Aufgabenschwerpunkte:

  • Planung, Betreuung und aktive Umsetzung touristischer Konzepte, Angebote und Projekte sowie Pflege von Datenbeständen unter Anwendung von Datenmanagementsystemen, insbesondere im Bereich touristische Infrastruktur (z. B. Wanderwege-/Radwege-/Loipennetz, Wintersporteinrichtungen, grenzüberschreitende Projekte dt./cz.)
  • Zusammenarbeit mit externen Organisationen, Partnern und Dienstleistern wie beispielsweise touristischen Vereinen und Verbänden, Firmen, ehrenamtlich Tätigen etc.
  • Besucherbetreuung und allgemeiner Dienstbetrieb in den touristischen und kulturellen Einrichtungen der Stadt Marienberg
  • Planung, Koordinierung, Vorbereitung und Durchführung touristischer und kultureller Veranstaltungen, Präsentation auf Messen sowie Organisation und Durchführung von Gästeführungen
  • Kontaktpflege und Zusammenarbeit mit internen und externen Medienvertretern zur Planung und Durchführung der touristischen Marketingmaßnahmen in den Bereichen Öffentlichkeitsarbeit, Printwerbung, digitale Medien

Förderliche Qualifikationen und Befähigungen:

  • abgeschlossene Ausbildung im Bereich Tourismus, Verwaltung und/oder ähnliche Qualifikationen sowie Berufserfahrung in diesen Bereichen
  • Erfahrung im Umgang mit Geoinformationssystemen und mit Grafiksoftware erwünscht
  • Kenntnisse der regionalen touristischen Organisationen und Strukturen
  • sicheres, kommunikatives und serviceorientiertes Auftreten
  • Organisationstalent, Flexibilität, schnelle Auffassungsgabe und Einarbeitung in neue Themeninhalte
  • Fähigkeit, im Team zu arbeiten, soziale Kompetenz
  • Kreativität und Freude an selbständiger und eigenverantwortlicher Arbeit

Allgemeine Voraussetzungen:

  • sicherer Umgang mit Standardsoftware
  • Fremdsprachenkenntnisse in Englisch; weitere Fremdsprachenkenntnisse, vorrangig Tschechisch, von Vorteil
  • Führerschein Klasse B

Die Arbeit im touristischen Bereich erfordert ein hohes Maß an Flexibilität und persönlichem Einsatz. Zur regulären Dienstzeit gehören auch Einsätze und Dienstreisen an Wochenenden und Feiertagen. Im Gegenzug bieten wir flexible Arbeitszeiten einschließlich Jahresarbeitszeitkonto.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis 03.11.2020 an die Stadtverwaltung Marienberg, Oberbürgermeister, Markt 1, 09496 Marienberg, Kennwort „Bewerbung Tourismus“.

Bitte treffen Sie in der Bewerbung Aussagen zu

  • Ihrer momentanen Kündigungsfrist bzw. zum voraussichtlich möglichen Arbeitsbeginn,
  • Ihrer bevorzugten wöchentlichen Arbeitszeit im o.g. Rahmen,
  • Ihrem Einverständnis zur zweckgebundenen Datenverarbeitung und speiche-rung und ob wir Ihre Bewerbung für etwaigen künftigen Besetzungsbedarf ein-behalten dürfen. Die Rücksendung Ihrer Bewerbung/ Löschung Ihrer Daten können Sie auch künftig jederzeit verlangen. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie unter https://www.marienberg.de/datenschutz .

Liegt uns Ihre Bewerbung bereits vor, können Sie darauf Bezug nehmen und ggf. aktualisierte Unterlagen beifügen.

Für Fragen steht Ihnen Herr Meyer, Tel. 03735/ 602 121, zur Verfügung.

Heinrich
Oberbürgermeister