Alle Informationen zur Lage im Freistaat Sachsen und die Festlegungen der...

Am 18.01.2021 konnten folgende Straßen in Marienberg vom Entsorgungsunternehmen...

Sachgebietsleiter Hochbau- und Gebäudeverwaltung (m/w/d)

Stellenausschreibung

Sachgebietsleiter Hochbau- und Gebäudeverwaltung (m/w/d)

Die Stadtverwaltung Marienberg möchte zum nächstmöglichen Termin folgende Stelle – aufgrund altersbedingten Ausscheidens des Stelleninhabers – im Angestelltenverhältnis besetzen:

Sachgebietsleiter Hochbau- und Gebäudeverwaltung (m/w/d)

mit 40 Wochenstunden, Entgelt nach Tarifvertrag Öffentlicher Dienst (kommunal), unbefristet bei 6 Monaten tariflicher Probezeit.

Schwerpunkt der Tätigkeit ist die technische und verwaltungsseitige Vorbereitung, Umsetzung und Nachbereitung größerer Hochbaumaßnahmen (fachkompetente Bauherrenfunktion ohne eigene Planungsaufgaben) sowie Leitungstätigkeit und Mitarbeiterführung im Sachgebiet.

Der städtische Gebäudebestand umfasst eine Vielzahl von Sonderbauten wie Schulen, Kitas, Sportstätten, Feuerwehrdepots und Mischnutzungen in Verwaltungsgebäuden, Vereinshäusern, Gewerbeobjekten in allen Marienberger Ortsteilen.

Zusammen mit den weiteren vier Beschäftigten des Sachgebiets tragen Sie im Wesentlichen Verantwortung für:

  • technisches, infrastrukturelles und betriebswirtschaftliches Gebäudemanagement
  • Baumanagement für den Bereich Hochbau (Neubau und Sanierung) sowie für Unterhaltungsmaßnahmen an Bestandsgebäuden
  • Vertragsgestaltung/Vertragsmanagement/Ausschreibung von Planungsleistungen
  • Prüfung/Prüfungscontrolling sämtlicher nach gesetzlichen Vorschriften technisch prüfpflichtiger Anlagen
  • Energiecontrolling
  • Ermittlung und Ausschöpfung von Fördermöglichkeiten für Hochbau, Modernisierungs- und Sanierungsmaßnahmen sowie Abwicklung von Förderprojekten

Ihr optimales Befähigungsprofil:

  • Studium (Hoch- bzw. Fachschule) nebst Berufserfahrung im Bereich Bau/Hochbau und / oder Gebäudetechnik/Gebäudemanagement oder vergleichbare Qualifikation nebst Berufserfahrung
  • vertiefte Kenntnisse im Bau- und Vertragsrecht
  • strukturierte, zuverlässige und teamorientierte Arbeitsweise, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • Fähigkeit zur Mitarbeiterführung
  • selbstständige, zielorientierte und sorgfältige Arbeitsweise
  • Flexibilität und persönliches Engagement
  • sicheres und selbstständiges Anwenden von Standard-Bürosoftware
  • Führerschein Klasse B

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen - bitte nur schriftlich - senden Sie bitte bis 16.02.2021 an die Stadtverwaltung Marienberg, Oberbürgermeister, Markt 1, 09496 Marienberg, Kennwort „Bewerbung Hochbau“.

Bitte treffen Sie in der Bewerbung unbedingt Aussagen zu
- Ihrer momentanen Kündigungsfrist bzw. voraussichtlich möglichem Arbeitsbeginn,
- Ihrem Einverständnis zur Datenspeicherung und Einbehaltung Ihrer Bewerbung für etwaigen künftigen Besetzungsbedarf.

Liegt uns Ihre Bewerbung bereits vor, nehmen Sie bitte darauf Bezug und fügen ggf. nur aktualisierte Unterlagen bei.

Für Fragen steht Ihnen Herr Meyer, Tel. 03735/ 602 121, zur Verfügung.

Heinrich
Oberbürgermeister