Folge 6 vom 10.06.2021

Aktuelle Hinweise und Terminbuchung

Neue Corona-Schutz-Verordnung verabschiedet

Neustart für Tourismus und Kultur ...

Stellenausschreibung

Wir suchen Sie als

Sachbearbeiter Gebäudeverwaltung (m/w/d)

spätestens zum 01.10.2021 mit 40 Wochenstunden, Entgelt nach Tarifvertrag Öffentlicher Dienst (kommunal), unbefristet bei 6 Monaten tariflicher Probezeit.

Schwerpunkt der interessanten und vielfältigen Tätigkeit ist die Schnittstelle zwischen kaufmännischer und technischer Hochbau- und Gebäudeverwaltung.

Der städtische Gebäudebestand umfasst eine Vielzahl von Sonderbauten wie Schulen, Kitas, Sportstätten, Feuerwehrdepots und Mischnutzungen in Verwaltungsgebäuden, Vereinshäusern, Gewerbeobjekten in allen Marienberger Ortsteilen.

Ihre Stelle beinhaltet im Wesentlichen folgende Aufgaben:

  • Sicherheits- und Wartungsmanagement: Einhaltung der Prüfzyklen, Protokollkontrolle, Priorisierung und Veranlassung von Mängelbeseitigungen, Veranlassung von Wartungen und Überwachung der Wartungsverträge
  • Bauunterhalt: Beauftragung von Baureparaturen, Vor-Ort-Abstimmung mit Handwerkern und Nutzern, Abnahme und Abrechnung, Gewährleistungsüberwachung
  • teilweise auch Betreuung investiver Baumaßnahmen: Bauherrenvertretung gegenüber Planern, Bauleitung und Gewerken, Teilnahme an Bauberatungen

Ihr optimales Befähigungsprofil:

  • Berufsausbildung als Immobilienkauffrau/-mann oder
  • verwandte Qualifikation/Berufserfahrung oder
  • andere kaufmännische bzw. technische Befähigung mit Affinität zu den beschriebenen Aufgaben
  • zudem bau- und haustechnisches Interesse und Grundverständnis
  • Grundkenntnisse im Vertrags- und Haftungsrecht
  • zielorientiert strukturierte, zuverlässige und teamorientierte Arbeitsweise
  • sicheres Auftreten gegenüber Auftragnehmern, Nutzern und anderen Vertragspartnern
  • Flexibilität und persönliches Engagement
  • sicheres und selbstständiges Anwenden von Standard-Bürosoftware samt ausgeprägter Excel-Kenntnisse
  • Führerschein Klasse B

Bitte beschreiben Sie aussagekräftig aus Ihrer Sicht, welche Bezugspunkte Sie aufgrund Ihrer Berufsausbildung, -erfahrung, Fähigkeiten und Neigungen zu den einzelnen Aufgaben sehen.

Ihre Bewerbungsunterlagen - bitte nur schriftlich - senden Sie bitte bis 15.06.2021 an die Stadtverwaltung Marienberg, Oberbürgermeister, Markt 1, 09496 Marienberg, Kennwort „Bewerbung Gebäudeverwaltung“.

Bitte treffen Sie in der Bewerbung unbedingt Aussagen zu

- Ihrer momentanen Kündigungsfrist bzw. voraussichtlich möglichem Arbeitsbeginn,
- Ihrem Einverständnis zur Datenspeicherung und Einbehaltung Ihrer Bewerbung für etwaigen künftigen Besetzungsbedarf.

Liegt uns Ihre Bewerbung bereits vor, reicht eine kurze Bezugnahme darauf, ggf. mit Beifügung aktuellerer Unterlagen.

Für Fragen steht Ihnen Herr Meyer, Tel. 03735/ 602 121, zur Verfügung.

Heinrich
Oberbürgermeister