neuer Standort der Dienststelle Marienberg ab 03.09.2018

Leider muss die geplante Veranstaltung des Erzgebirgszweigvereins Satzung am...

Bachelor of Laws (LLB) für die Kommunalverwaltung

Stellenausschreibung

Bachelor of Laws (LLB) für die Kommunalverwaltung

Die Stadtverwaltung Marienberg als Einstellungsbehörde sucht für das Ausbildungsjahr 2019 eine/n Studieninteressentin/en mit einer abgeschlossenen, zu einem Fachhochschulstudium berechtigenden Schulbildung.

Wenn Sie den Studiengang Bachelor of Laws (LLB) für den Bereich Allgemeine Verwaltung absolvieren möchten, sollten Sie Interesse an Rechtsfragen und betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen besitzen sowie über ein gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen, Aufgeschlossenheit und die Fähigkeit verfügen, sowohl eigenständig als auch im Team arbeiten zu können.

Das Studium wird an der Fachhochschule in Meißen absolviert und es wird eine Ausbildungsvergütung gezahlt. Das dreijährige Studium ist gekennzeichnet durch den Wechsel von Fachstudium und berufspraktischen Zeiten in den verschiedenen Ämtern unserer Verwaltung.

Bewerbung
Die Bewerbung erfolgt direkt an der Fachhochschule Meißen (FH). Bewerbungsschluss ist der 01.10.2018. Weitere Informationen und das Bewerbungsformular für die Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsebene, finden sie unter folgendem Link:

https://www.hsf.sachsen.de/bewerberportal/studium/bewerbung/

Nach erfolgter Registrierung Ihrer Bewerbung werden Sie in ein mehrstufiges Auswahlverfahren einbezogen. Die Vorstellungsgespräche erfolgen nach bestandenem schriftlichen Auswahlverfahren durch die Stadtverwaltung Marienberg.

Wir bitten Sie uns parallel zu Ihrer Bewerbung bei der FH eine formlose Kurzbewerbung zukommen lassen, so dass wir nach dem Auswahlverfahren gezielt auf Sie zukommen können.

Heinrich,
Oberbürgermeister