Seit dem 1. Juli 2020 steht ein neues Gesundheitsterminal im Eingangsbereich des...

Referent des Oberbürgermeisters/Pressesprecher (m/w/d)

Ab 18.07.2020 verbindet die neue Buslinie 588 über den Erzgebirgskamm hinweg...

Stellenausschreibung

Referent des Oberbürgermeisters/Pressesprecher (m/w/d)


Die Stadtverwaltung Marienberg möchte möglichst zum 01.12.2020
folgende Stelle im Angestelltenverhältnis besetzen:

Referent des Oberbürgermeisters/Pressesprecher (m/w/d)

mit 40 Wochenstunden, Entgelt nach Tarifvertrag Öffentlicher Dienst (kommunal),
unbefristet bei 6 Monaten tariflicher Probezeit.                                    

Aufgabenschwerpunkte sind:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

  • Kommunikation mit Bürgern, Stadträten, Medienvertretern etc.
  • kontinuierliche Pressearbeit - Bearbeitung von Presseanfragen und Herausgabe von Pressemitteilungen
  • Mitarbeit bei redaktioneller Erarbeitung des Amtsblattes
  • Haushaltsführung und -bewirtschaftung im Bereich Öffentlichkeitsarbeit

Unterstützung des Oberbürgermeisters bei der Wahrnehmung seiner fachlichen und repräsentativen Aufgaben

  • Bearbeitung von Anliegen, die an den Oberbürgermeister gerichtet sind, sowie Aufbereitung spezieller Themen
  • Begleitung des Oberbürgermeisters zu wichtigen Terminen
  • Vorbereitung von Reden und Grußworten des Oberbürgermeisters
  • Vor- und Nachbereitung Leitungssitzung des Oberbürgermeisters mit den Amtsleitern sowie Nachbereitung von Stadtrats- und Ausschusssitzungen
  • Organisation von Veranstaltungen des Oberbürgermeisters (z. B. Neujahrsempfang, Tag der Deutschen Einheit), einschließlich Haushaltsführung und -bewirtschaftung
  • Kontaktpflege und Zusammenarbeit mit allen wichtigen Partnern in der Stadt - Unternehmen, Organisationen, Institutionen, Behörden, Bundeswehr, Nachbarkommunen, Vereinen, Ehrenamtlichen
  • Betreuung der Städtepartnerschaften

Änderungen der Aufgabenschwerpunkte bleiben vorbehalten.

Förderliche Qualifikationen und Befähigungen:

  • kommunikatives Talent
  • ausgeprägte Fähigkeit zu Koordination und Organisation
  • Sprachkenntnisse Englisch fließend in Wort und Schrift
  • Sprachkenntnisse Tschechisch möglichst auf ähnlichem Niveau
  • Erfahrung im Umgang mit Grafiksoftware

Sicherer Umgang mit Standardsoftware und Führerschein Klasse B werden vorausgesetzt.
Die Stelle erfordert ein hohes Maß an Flexibilität, Belastbarkeit und persönlichem Einsatz. Zur regulären Dienstzeit gehören auch Einsätze und Dienstreisen an Wochenenden und Feiertagen.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen - bitte nur schriftlich - senden Sie bitte bis 18.08.2020 an die Stadtverwaltung Marienberg, Oberbürgermeister, Markt 1, 09496 Marienberg, Kennwort „Bewerbung OB-Amt“.

Bitte treffen Sie in der Bewerbung Aussagen zu

  • Ihrer momentanen Kündigungsfrist bzw. zum voraussichtlich möglichen Arbeitsbeginn,
  • Ihrem Einverständnis zur zweckgebundenen Datenverarbeitung und -speicherung und ob wir Ihre Bewerbung für etwaigen künftigen Besetzungsbedarf einbehalten dürfen. Die Rücksendung Ihrer Bewerbung/Löschung Ihrer Daten können Sie auch künftig jederzeit verlangen. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie unter https://www.marienberg.de/datenschutz.

Liegt uns Ihre Bewerbung bereits vor, können Sie darauf Bezug nehmen und ggf. aktualisierte Unterlagen beifügen.

Für Fragen steht Ihnen Herr Meyer, Tel. 03735/ 602 121, zur Verfügung.

Heinrich
Oberbürgermeister