Knoten B 171 Ortsmitte Ansprung

Zusätzliche Mittel zur Förderung des bürgerschaftlichen Engagements

ab 27. August 2018 bis voraussichtlich Mitte November 2018 aufgrund von...

Zeitlich beschränkte Schließung der Dauerausstellung im „Museum sächsisch-böhmisches Erzgebirge“

ab 27. August 2018 bis voraussichtlich Mitte November 2018 aufgrund von umfangreichen Umbaumaßnahmen

Die Dauerausstellung des „Museums sächsisch-böhmisches Erzgebirge“ im Bergmagazin Marienberg bleibt ab 27. August 2018 bis voraussichtlich Mitte November 2018 aufgrund von umfangreichen Umbaumaßnahmen geschlossen.

Ein Teil der Dauerausstellung wird umgebaut, um die Mineraliensammlung des Drebacher Sammlers Rolf Lange, welche die Stadt Marienberg erworben hat, dauerhaft zu präsentieren. Zeitgleich wird ein neuer Dauerausstellungsbereich unter dem Titel „Deutsche und Tschechen – Biografie einer Nachbarschaft“ konzipiert.

Ein Eröffnungstermin wird zeitnah bekannt gegeben.

Während der Umbauarbeiten ist die Sonderausstellung „Puppen an Fäden – Marionetten zu Gast im Bergmagazin“ bis 27.01.2019 von Dienstag bis Sonntag und an Feiertagen von 10 – 16 Uhr geöffnet.