Vom Montag, dem 08.03.2021 bis voraussichtlich Freitag, dem 12.03.2021 kommt es...

Aufgrund von notwendigen Arbeiten an der Trinkwasserversorgung der Innenstadt...

... dass seit 1. Januar 2021 die Geltungsdauer für Kinderreisepässe von bisher...

Aktuelles

Ausschreibung Radwegewarte

Für die Pflege und Qualitätssicherung der Radwege sucht die Große Kreisstadt Marienberg ab April 2021 ehrenamtliche Radwegewarte.

„Bei keiner anderen Erfindung ist das Nützliche mit dem Angenehmen so innig verbunden, wie beim Fahrrad.“ – Adam Opel

Für die Pflege und Qualitätssicherung der Radwege sucht die Große Kreisstadt Marienberg ab April 2021 ehrenamtliche Radwegewarte.

Wenn Sie gerne Radfahren, Ihre Freizeit an der frischen Luft und in der Natur verbringen und aktiv an der Gestaltung des Radwegenetzes im gesamten Stadtgebiet Marienberg und den Ortsteilen mitwirken möchten – dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Zum Aufgabengebiet der Radwegewarte gehören:

  • regelmäßige Kontrolle und Prüfung eines festgelegten Bereichs des Marienberger Radwegenetzes, mind. 4 x jährlich im Zeitraum von April bis Oktober (witterungsabhängig)
  • Begleitung der Umsetzung einer einheitlichen Markierung und Beschilderung
  • Teilnahme an Beratungen der Radwegewarte

Wir streben an, die Tätigkeit der Wegewarte nach räumlichen Schwerpunkten (angelegt an die Ortsteile der Großen Kreisstadt Marienberg) aufzuteilen.

Für die Aufgabendurchführung erhält der ehrenamtliche Radwegewart eine pauschale Aufwandsentschädigung.

Ihre kurze schriftliche Bewerbung mit Angaben zu Ihrer Person senden Sie bitte

bis zum 07.03.2021 an:

Stadtverwaltung Marienberg
Amt für Kultur und Tourismus
Markt 1
09496 Marienberg

oder an akut@marienberg.de.

Für Fragen stehen Ihnen die Mitarbeiter*innen des Amtes für Kultur und Tourismus gern unter der Telefonnummer 03735 602-254 zur Verfügung.