Seit dem 1. Juli 2020 steht ein neues Gesundheitsterminal im Eingangsbereich des...

Referent des Oberbürgermeisters/Pressesprecher (m/w/d)

Ab 18.07.2020 verbindet die neue Buslinie 588 über den Erzgebirgskamm hinweg...

Aktuelles

Außensanierung am historischen Rathaus schreitet voran

Dachgauben am historischen Rathaus werden saniert
Neuer Dachbalken wird eingesetzt

Die Sanierungsarbeiten am Dach des historischen Rathauses schreiten im Wesentlichen planmäßig voran. Im Zuge der Baumaßnahme wurden in der jahrhundertealten Dachkonstruktion an einzelnen Stellen unvorhergesehene Schäden entdeckt. Daher war es erforderlich ganze Bauteile zu auszutauschen. Ein Großteil der Dachdeckerarbeiten an der Marktseite sind bereits erfolgt. Ab 20. Juli 2020 wurde mit der Sanierung der Fassade begonnen, welche nun zügig fortgesetzt werden soll.

Die Gesamtkosten der Maßnahme betragen voraussichtlich ca. 370.000 Euro bei einer Förderung von 60 % der zuwendungsfähigen Kosten.

Wappen Sachsen Diese Baumaßnahme wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes