zwei Mitarbeiter/innen (m/w/d) im Besucherbergwerk Pferdegöpel, Ausbildungsplatz...

Sonntag | 3. Oktober | 9 – 16 Uhr

Start & Ziel: Bergmagazin Marienberg

Die vorläufigen Wahlergebnisse der Bundestagswahl 2021 für das Stadtgebiet der...

Aktuelles

Die Stadtverwaltung Marienberg sucht

zwei Mitarbeiter/innen (m/w/d) im Besucherbergwerk Pferdegöpel auf dem Rudolphschacht

1. zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit ca. 25 Wochenstunden

sowie

2. zum 01.02.2022 mit ca. 32 Wochenstunden

unbefristet bei 6 Monaten Probezeit. Das Entgelt richtet sich nach dem TVöD (kommunal).

Aufgabengebiet:

  • Besucherbetreuung und allgemeiner Dienstbetrieb im Besucherbergwerk Pferdegöpel auf dem Rudolphschacht
  • selbständige Führung der Besucher über- und untertage
  • ...
Weiterlesen

Mit „Glück Auf!“ die Bergbaugeschichte erwandern Jedes Jahr am 3. Oktober, und nun bereits zum 25. Mal, begrüßen wir Wanderer von nah und fern zu dem Marienberger Familienwandertag. Anlässlich der Stadtgründung von Marienberg vor 500 Jahren führen die Routen dieses Jahr durch die historische Stadtanlage und vorbei an Zeitzeugen der Bergbaugeschichte. Die Teilnehmer können sich zwischen drei Streckenverläufen zwischen 10 – 20 km entscheiden.
Neben der Verpflegung aus dem Rucksack freuen wir uns...

Weiterlesen

Die vorläufigen Wahlergebnisse der Bundestagswahl 2021 für das Stadtgebiet der Großen Kreisstadt Marienberg finden Sie unter folgendem Link:

https://wahlen.regioit.de/4/bt2021/14521390/praesentation/index.html

Weiterlesen

Im Zuge der Fahrbahnerneuerung der B 171 im Jahre 2020, angefangen von der Kreuzung Annaberger Straße in Marienberg (sog. „Postkreuzung“) bis zum Ortsausgang Wolfsberg, muss nun noch die endgültige Fahrbahnmarkierung appliziert werden.

Der Versatz zwischen Fertigstellung der eigentlichen Baumaßnahme und Aufbringen der Fahrbahnmarkierung ist aufgrund angeordneter Änderungen in der vorhandenen Markierung entstanden. So wird, ähnlich der Reitzenhainer Straße, ein Schutzstreifen für Radfahrer...

Weiterlesen

 

Alle Informationen zur Lage im Freistaat Sachsen und die Festlegungen der Staatsregierung finden Sie unter www.coronavirus.sachsen.de

Tägliche Corona-Informationen im Erzgebirgskreis

 

24.09.2021
Neue Corona-Schutzverordnung

Seit 23. September 2021 bis einschließlich 20. Oktober 2021 gilt eine neue Corona-Schutz-Verordnung in Sachsen.

Einführung des 2G-Optionsmodells für Sachsen 

Die Staatsregierung führte mit der neuen Verordnung das optionale 2G-Modell ein:
Unter anderem folgende...

Weiterlesen

 

Ab Montag, den 20.09.2021 bis voraussichtlich Freitag, den 24.09.2021 muss die B171 in der Ortslage Marienberg auf Höhe des Landratsamtes ERZ, Dienstgebäude Freiberger Str. 21, (ehem. Arbeitsamt), voll gesperrt werden.

Der Grund dafür ist die Verlegung eines Glasfaserkabels durch ein Telekommunikationsunternehmen.

Eine Umleitung ist wie folgt ausgeschildert:

Aus Richtung Wolkenstein kommend über die Reitzenhainer Straße – Ortsumgehung B174 – Kreuzung Licht& Kraft – B171 in Richtung...

Weiterlesen

Ab Montag, dem 06.09.2021 bis voraussichtlich Freitag, dem 01.10.2021 kommt im Kreuzungsbereich S 225 / K 8131 / Abzw. Niederdorf im Ortsteil Lauterbach eine Lichtsignalanlage zum Einsatz. Der Grund sind Tiefbauarbeiten für Breitband durch ein privates Telekommunikationsunternehmen in diesem Bereich.

Die sichere Querung des Kreuzungsbereiches für Fußgänger, insbesondere für die Schulkinder, wird ebenfalls über diese Lichtsignalanlage gewährleistet. Die Bushaltestelle an der Grundschule wird wie...

Weiterlesen
Band durchschneiden im Molchner Stolln

Nach einjähriger aufwendiger Sanierung über Tage und unter Tage wurde am Dienstag, dem 3. August 2021 das Besucherbergwerk Molchner Stolln im Ortsteil Pobershau offiziell wieder seiner Bestimmung übergeben. Begrüßen konnte Oberbürgermeister André Heinrich zu diesem freudigen Anlass im Mannschaftsraum des Besucherbergwerkes unter anderem den Betreiber des Schaubergwerkes, Gernot Scheuermann, den Landrat des Erzgebirgskreises und Vorstandsvorsitzenden des Welterbe Montanregion Erzgebirge e. V.,...

Weiterlesen
Blick in die neu gestrichene Stadthalle

Die pandemiebedingt leider veranstaltungsarme Zeit wurde zur Renovierung der Marienberger Stadthalle genutzt. Eine regionale Firma gestaltete das neue Farbkonzept, wonach die Halle weiträumiger und heller wirkt.
Auch Lichtspiele bei Veranstaltungen (z. B. Laser) werden dadurch einen besseren Effekt erzielen. Da nun die Kultur wieder angelaufen ist, können Veranstaltungen und Konferenzen im neu renovierten Saal stattfinden.
Auch eingemietete Dritte haben nun die Möglichkeit, ihre Veranstaltungen...

Weiterlesen
Einschlagen des Nagels durch den Oberbürgermeister

Am Donnerstag, dem 05.08.2021 konnte Oberbürgermeister André Heinrich gemeinsam mit den Kameraden der Freiwilligen Ortsfeuerwehr Sorgau, den Beteiligten der Baufirmen sowie einigen Vertretern aus dem Stadtrat das Richtfest für die neue Fahrzeughalle der Ortswehr Sorgau feiern.
Im Beisein der Gäste schlug der Oberbürgermeister symbolisch den letzten Nagel in einen bereitstehenden Balken ein, nachdem zuvor der Geschäftsführer der verantwortlichen Stahlbaufirma, Norbert Heimann einen Richtspruch...

Weiterlesen