Ab Samstag, dem 30.05.2020 startet das Waldbad Rätzteich unter Einhaltung...

Seitdem im Jahr 2005 der UNESCO-Welterbetag unter dem Motto „Welterbe verbindet“...

Voraussichtlich am 08.06.2020 beginnen die Arbeiten zum Ausbau der...

Aktuelles

Ab Samstag, dem 30.05.2020 startet das Waldbad Rätzteich unter Einhaltung geltender Hygienerichtlinien in die Freibadsaison.

Informationen zu Preisen, Öffnungszeziten etc. finden Sie >>hier<<.

 

 

 

Weiterlesen

Seitdem im Jahr 2005 der UNESCO-Welterbetag unter dem Motto „Welterbe verbindet“ ins Leben gerufen wurde, findet er deutschlandweit jährlich am ersten Sonntag im Juni statt. Aufgrund der Corona-Pandemie werden diesmal viele Aktivitäten nicht direkt vor Ort, sondern online und digital stattfinden.

Viele der 46 deutschen Welterbestätten beteiligen sich am 7. Juni 2020 an dem digitalen Projekt. Mit dabei ist auch die Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří, welche erstmals nach der Aufnahme in die...

Weiterlesen

Voraussichtlich am 08.06.2020 beginnen die Arbeiten zum Ausbau der Mitteldorfstraße (S 216 Kühnhaidner Hauptstraße bis Mitteldorfstraße 25) im Ortsteil Kühnhaide. Die Maßnahme umfasst neben dem Ausbau der Straße auch die Erneuerung des vorhandenen Regenwasserkanals sowie die Erneuerung der Straßenbeleuchtung.

Während der Bauzeit ist mit Verkehrsraumeinschränkungen und -behinderungen zu rechnen. Dafür bitten wir um Verständnis.

Diese Maßnahme wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf der...

Weiterlesen

Alle Informationen zur Lage im Freistaat Sachsen und die Festlegungen der Staatsregierung finden Sie unter www.coronavirus.sachsen.de

>> Informationsblatt zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung <<
>> Informationsblatt zur korrekten Anwendung von Behelfsmasken aus Stoff <<

>>> Das Rathaus Marienberg mit Bürgerbüro und Tourist-Information ist wieder für den allgemeinen Publikumsverkehr geöffnet. <<<
Der Zugang ist ausschließlich über den Haupteingang sowie über den Eingang zum Bürgerbüro möglich.

...

Weiterlesen
Logo zur Förderung

Anfang Mai 2020 haben die Bauarbeiten zur Sicherung der straßenhaltenden Böschung auf einem Teilabschnitt der Rathausstraße im Ortsteil Pobershau begonnen.
Die vorhandene Böschung der öffentlichen Ortsstraße ist im Winter 2018/2019 auf einer Länge von ca. 5 m abgerutscht, so dass in diesem Abschnitt die Standsicherheit der Straße beeinträchtigt war.
Mit der Erneuerungsmaßnahme soll auf einer Länge von ca. 5 m ein rückverankerter Randbalken errichtet werden. Des Weiteren wird die Straßenfläche im...

Weiterlesen

Die ehrenamtliche Vereinstätigkeit hat einen hohen Stellenwert und eine wachsende Bedeutung für den Zusammenhalt der Gemeinschaft und das Zusammenleben aller Generationen. In der Daseinsvorsorge ist das Ehrenamt eine wichtige Säule. Mit der Initiierung des Wettbewerbes „Unser Verein macht schlau“ möchte der Verein zur Entwicklung der Erzgebirgsregion Flöha- und Zschopautal e.V. in diesem Jahr eingetragene Vereine unterstützen, die mit ihrem Projekt aktiv zur Bildung und Wissensvermittlung im...

Weiterlesen
Blick in die Satzunger Hauptstraße mit neuer Straßenbeleuchtungsanlage

Von August 2018 bis Dezember 2019 erfolgte im Ortsteil Satzung im Bereich der Oberen Dorfstraße die Erneuerung der Straßenbeleuchtung im 2. Straßenbauabschnitt von der Satzunger Hauptstraße ausgehend bis zur Kreuzung An der Reihe. Auf einer Gesamtlänge von ca. 330 Metern wurde die unterdimensionierte und veraltete Straßenbeleuchtungsanlage rückgebaut und durch eine neue energieeffiziente Straßenbeleuchtungsanlage mit Erdverkabelung ersetzt. Dazu wurden insgesamt 7 neue LED-Leuchten errichtet.

D...

Weiterlesen
Neues Vereinigungsbauwerk

Bei dem Bauvorhaben wird eine alte, bruchgefährdete Regenwasserleitung des Wohngebietes Am Mühlberg ersetzt, welche dessen Hauptwassermenge im Regenwetterfall dem Kaiserteich zuführt.

Dabei wurde im Dezember vorigen Jahres zunächst ein Sonderschacht (Vereinigungsbauwerk) gesetzt, der mit einem Gesamtgewicht von über 40 t dem resultierenden Wasserdruck und den Strömungsgeschwindigkeiten standhalten muss.

Nach der Winterunterbrechung wird nun seit Ende März der Zulaufstrang DN 600 über die...

Weiterlesen

Ab Montag, den 27.04.2020 wird das Waldgebiet am Mühlberg in Marienberg bis voraussichtlich zum 16.05.2020 zu großen Teilen gesperrt.

Das Waldgebiet Mühlberg des Stadtwaldes Marienberg wurde durch den Sturm „Sabine“ im Februar recht stark betroffen. Zusätzlich sind die dortigen Fichtenbestände auch durch den Borkenkäfer gefährdet, da der Mühlberg ein sehr trockener Standort ist.

Das durch den Sturm gebrochene Holz bietet nun sehr gute Voraussetzungen für den Befall mit Borkenkäfern, die dann...

Weiterlesen
Dachsanierung am historischen Rathaus

Nachdem im Vorjahr bereits der Putz im Sockelbereich des historischen Rathauses entfernt wurde, konnten Anfang April die Arbeiten am Gebäude fortgesetzt werden. Mit der Sockelputzerneuerung begann auch die Dacherneuerung an der Marktseite. In dem Zusammenhang ist hier auch großflächig die Dachschalung zu erneuern. Wenn die Dachdeckerarbeiten abgeschlossen sind, wird mit den Malerarbeiten an der Fassade des historischen Rathauses begonnen. Später erfolgt die Versetzung des Gerüstes und die...

Weiterlesen