Informationen zur Getrenntsammlung von Batterien und Energiesparlampen

Es ist geplant, eine DVD zum Festumzug des 13. Pobershauer Bergfestes (á 19,95 €...

In der LEADER-Region „Erzgebirgsregion Flöha- und Zschopautal“ wurden im...

Städtebauliche Erneuerung

Die Städtebauförderung dient der nachhaltigen Stadtentwicklung und der Stärkung der Innenstädte und Ortsteilzentren.

Die Zuwendung ist dazu bestimmt, gebietsbezogene städtebauliche Missstände und Funktionsverluste zu beheben und nachhaltig zu mildern. Sie dient der Verbesserung der Standortbedingungen für private und gewerbliche Investitionen sowie der Anpassung der Standorte an die wirtschaftliche und demographische Entwicklung sowie der Verwirklichung städtebaulicher Ziele.

Zur Verwirklichung der städteplanerischen Ziele wirken in den nachstehenden Gebieten unterschiedliche Förderprogramme:

1. Innenstadt Marienberg:

In diesen Förderprogrammen können sowohl öffentliche als auch private Maßnahmen gefördert werden. Nähere Informationen können Sie der Internetseite der Sächsischen Aufbaubank (SAB) entnehmen: https://www.sab.sachsen.de/förderprogramme/sie-planen-kommunale-investitionen/index.jsp

 

2. Ortsteil Zöblitz

Ziel dieses Programmes ist die Aktivierung von Ortsteilzentren, die den Mittelpunkt des öffentlichen Lebens darstellen. Die Fördermittel von Bund und Land sollen dazu beitragen, dass sich Zentren wieder zu einem Standort für Wirtschaft, Kultur und Wohnen entwickeln und die Investitionen zur Profilierung und Standortaufwertung beitragen.

Nähere Informationen können Sie der Internetseite der Sächsischen Aufbaubank (SAB) entnehmen: https://www.sab.sachsen.de/förderprogramme/sie-planen-kommunale-investitionen/index.jsp

 

icon

10 °C

min: 8 °C · max: 12 °C

Wo erhalten Sie weitere Informationen?
Stadtverwaltung Marienberg
Markt 1
09496 Marienberg

 03735 - 602 230
 SOA@marienberg.de
Sanierungsbetreuer:
Wüstenrot
Haus- und Städtebau GmbH
Königsbrücker Str. 31-33
01099 Dresden

 0351 80828-15