Alle Informationen zur Lage im Freistaat Sachsen und die Festlegungen der...

„MACHEN! 2020“ ist ein Online-Wettbewerb, der Projekte und Ideen auszeichnet und...

Ab Samstag, dem 30.05.2020 startet das Waldbad Rätzteich unter Einhaltung...

Verfügungsfonds

Das Ziel von Verfügungsfonds ist es, die Eigeninitiative der Bürgerinnen und Bürger des Fördergebietes zu unterstützen. Dazu werden entsprechende Fördermittel der Städtebauförderung von Bund, dem Freistaat Sachsen und der Großen Kreisstadt Marienberg bereitgestellt.

Es können Maßnahmen in möglichst kurzen Zeiträumen unterstützt werden, die einen nachweisbaren, positiven und nachhaltigen Einfluss auf Bereiche innerhalb des Fördergebietes haben. Gefördert werden:

  • Maßnahmen zur Aufwertung des Stadtbildes,
  • Maßnahmen/Aktionen/Workshops zur Aufwertung des Stadtteils,
  • Mitmachaktionen/Festivitäten im Stadtteil,
  • Maßnahmen zur Belebung des Einzelhandels,
  • Maßnahmen zur Imagebildung,
  • Maßnahmen der Öffentlichkeitsarbeit.

Eine Förderung erfolgt max. zu 50 % aus dem Verfügungsfonds. Die verbleibenden 50 % sind der private Anteil, der auch durch private Dritte in Form von Geld-, Sach- oder Arbeitsleistungen erbracht werden kann.

Nachstehend erhalten Sie nähere Informationen zu den eingerichteten Verfügungsfonds in den Fördergebieten der Großen Kreisstadt Marienberg:
 

1. Innenstadt Marienberg:

Derzeit sind keine Verfügungsfonds innerhalb der Fördergebiete der Innenstadt Marienberg eingerichtet.

Übersicht zu den Fördergebieten
 

2. Ortsteil Zöblitz:

  • Aktive Stadt und Ortsteilzentren „Ortsteilzentrum Zöblitz“ (SOP)

 

Für das Gebiet steht derzeit ein Budget von max. 5.000 EUR jährlich für die Jahre 2019 bis 2021 im Rahmen des Verfügungsfonds zur Verfügung. Dieses Budget setzt sich aus 50 % Förderung und 50% privater Anteil zusammen.

Die maximale Förderhöhe beträgt 1.000 €.

2020

Förderperiode Juli bis Dezember 2020

Nächste Antragsfrist: bis 26.05.2020
für Maßnahmen im Zeitraum: Juli bis Dezember 2020
voraussichtliches Restbudget 2020: 3.350 €

Förderperiode März bis Oktober 2020

Die 2. Sitzung des Gremiums des Verfügungsfonds „Ortsteilzentrum Zöblitz“ fand am 03.03.2020 im Pfarramt der Ev.-Luth. Kirchgemeinde Zöblitz statt. Es wurden 4 Anträge mit einem Gesamtbudget in Höhe von 3.250 € angenommen. Das Restbudget 2020 in Höhe von 3.350 € steht für die nächste Förderperiode zur Verfügung.

Mittels Umlaufbeschluss zum 02.04.2020 hat das Gremium des Verfügungsfonds „Ortsteilzentrum Zöblitz“ einstimmig beschlossen, den Durchführungszeitraum aufgrund der aktuellen Corona-Lage bis zum 31.10.2020 zu verlängern (ehemals 30.06.2020).

Kurzbeschreibungen Anträge
Niederschrift der Sitzung                           (voraussichtlich ab 04/20)
Durchgeführte Maßnahmen 03-10/2020      (voraussichtlich ab 11/20)


2019

Die 1. Sitzung des Gremiums des Verfügungsfonds „Ortsteilzentrum Zöblitz“ fand am 05.11.2019 im Begegnungszentrum Zöblitz statt. Es wurden 4 Anträge mit einem Gesamtbudget in Höhe von 3.400 € angenommen. Das Restbudget 2019 in Höhe von 1.600 € wurde per Beschluss ins Jahr 2020 verschoben.

Kurzbeschreibungen Anträge (0,3 MB)
Niederschrift der Sitzung (2 MB)

Durchgeführte Maßnahmen 2019 (2 MB)

weitere wichtige Informationen:
Richtlinie Verfügungsfonds Ortsteilzentrum Zöblitz
Antrag zum Verfügungsfonds

Hinweise zum Verfügungsfonds
Übersicht zum Fördergebiet

icon

11 °C

min: 11 °C · max: 11 °C

Wo erhalten Sie weitere Informationen?
Stadtverwaltung Marienberg
Markt 1
09496 Marienberg

 03735 - 602 230
 SOA@marienberg.de