Zum Jahreswechsel konnten im Gebiet der Großen Kreis- und Bergstadt Marienberg...

Aufgrund der aktuellen Lage, die durch Schneebruch und Vereisung geprägt ist,...

Der Staatsbetrieb Sachsenforst informiert:

Die aktuelle Lage in den Waldflächen...

Stadtarchiv Marienberg

Das Stadtarchiv Marienberg ist die Anlaufstelle für alle Fragen zur Stadtgeschichte der Bergstadt und ihrer Ortsteile. Es steht jedem interessierten Bürger offen. Als „Gedächtnis der Stadt“ werden stadtgeschichtlich wichtige Unterlagen seit dem 16. Jahrhundert, zum Beispiel Stadtrechnungen ab 1533, bis in die Gegenwart archiviert.

Zu den Archivalien gehören neben den Unterlagen der Stadtverwaltung nichtamtliches Schrift- und Sammlungsgut von bleibendem Wert, unter anderem Plakate, Fotos sowie private Vor- und Nachlässe. Das Stadtarchiv verwahrt auch einen Fundus von Quellen zur Familienforschung. Diese sind ­– entsprechend gesetzlicher Vorgaben – vor Ort einsehbar. Zudem unterhält das Archiv eine Präsenzbibliothek. Zu den Sammelgebieten zählen stadtgeschichtliche Literatur, Literatur aus dem ehemaligen Kreis Marienberg, Beschreibungen des Erzgebirges und sächsische Literatur. Regionalzeitungen sind ab 1824 vorhanden.

Unsere Dienstleistungen umfassen:

  • Auskunft und Beratung durch das Archivpersonal
  • Einsichtnahme in Findbücher und andere Findhilfsmittel
  • Einsichtnahme in Archiv- und Sammlungsgut
  • Einsichtnahme in Bauakten
  • Anfertigen von Kopien
  • Recherchen für Vermögens-, Rechts- und Erbschaftsangelegenheiten
  • Unterstützung und Förderung der Erforschung der Stadt- und Regionalgeschichte

Die detaillierte Aufgabenstellung an das Stadtarchiv Marienberg finden Sie in der Archivordnung der Stadt Marienberg.

Die Gebühren für die Benutzung des Archives und Beantwortung schriftlicher Anfragen sind in der Gebührensatzung für das Archiv der Stadt Marienberg festgelegt.

Weitere Angebote:

  • Bei Führungen durch das Archiv erhalten Sie allgemeine Informationen zur Einrichtung. Es werden verschiedene Exponate gezeigt, darunter das dickste Buch der Archivbibliothek. Während einer Besichtigung der Archivräume kann ein Blick in die Archivbibliothek geworfen und die Rollregalanlage ausprobiert werden. Bei Interesse füllen Sie bitte den Antrag auf Benutzerführung aus und übermitteln ihn an das Archiv.
  • Für Vorschulkinder, Schüler und Interessierte bietet das Stadtarchiv verschiedene Module für unterschiedliche Altersklassen an, zum einen um das Archiv kennenzulernen, zum anderen um einen Einblick in die Arbeit mit historischen Quellen zu geben. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte.

Flyer zum Stadtarchiv Marienberg  


 

icon

-1 °C

min: -3 °C · max: 1 °C

Stadtverwaltung Marienberg
Stadtarchiv
Markt 1
09496 Marienberg

Eingang: Töpferstraße 12

20.02. - 22.02.2019
01.03. - 08.03.2019
geschlossen

Di

09:00 - 12:00 und 14:00 - 18:00 Uhr

Do, Fr

09:00 - 12:00 Uhr


 03735 - 602 128
 03735 - 602 126
 stadtarchiv@marienberg.de