Die Stadtverwaltung Marienberg möchte zum 01. Januar 2020 folgende Stelle im...

Europawahl

Stadtratswahl

Kreistagswahl

Ideen-/Projektbeschreibung

Aktuelles

Die Stadtverwaltung Marienberg möchte zum 01. Januar 2020 folgende Stelle im Angestelltenverhältnis besetzen:

Fachangestellte/n für Medien- und Informationsdienste
der Fachrichtung Bibliothek (m/w/d)

in der Stadt- und Kreisergänzungsbibliothek mit 30 Wochenstunden, Entgelt nach Tarifvertrag Öffentlicher Dienst (kommunal), unbefristet bei 6 Monaten tariflicher Probezeit.

Aufgabenschwerpunkt ist allgemeiner Bibliotheksdienst (Ausleihe, Rückgabe, Einstellen von Medien, Anmeldung von...

Weiterlesen

Nachdem im Straßenbereich vor dem Wanderparkplatz die vorhandene Trinkwasserleitung erneuert wurde, erfolgen seit Anfang Juni 2019 die Arbeiten zur Erneuerung des Wanderparkplatzes an der Schloßbergstraße in Marienberg/OT Zöblitz.

Der Parkplatz, welcher als Ausgangsort für Radfahrer und Wanderer zum Erreichen einer Vielzahl an regionalen und überregionalen touristischen und kulturhistorischen Sehenswürdigkeiten dient, war bisher sandgeschlämmt befestigt und vor allem nach Regenwetter oft...

Weiterlesen

Die Öffentliche Bekanntmachung des Wahlergebnisses zur Stadtratswahl ist in der Ausgabe des Amtsblattes >> "Der Herzog" Nr. 11/2019 << veröffentlicht.


Zu den Seiten des Statistischen Landesamtes:

>>> Vorläufiges Ergebnis Europawahl, Stimmenanteil Marienberg

>>> Vorläufiges Ergebnis Stadtratswahl
>>> Vorläufige Sitzverteilung des neuen Stadtrates

>>> Vorläufiges Ergebnis Kreistagswahl, Wahlkreis 9

Weiterlesen

In der Sitzung des Stadtrates am 20.05.2019 wurden zwei Termine für das Jubiläumsjahr 2021 beschlossen. Die Festwochenenden zum 500. Geburtstag der Stadt Marienberg werden vom 30.04. bis 02.05.2021 und vom 02.07. bis 04.07.2021 durchgeführt.

Falls Sie schon Projektideen im Kopf haben, können Sie gern das folgende Formular ausfüllen oder direkt Kontakt mit Frau Klawisch aufnehmen.

>>> Formular Ideen-/Projektbeschreibung

 

Weiterlesen

Die angekündigten Arbeiten zur Anbindung der zukünftigen Zufahrt zu den neu entstehenden Einkaufsmärkten EDEKA und ALDI an der Annaberger Straße beginnen nun tatsächlich am Dienstag, dem 28.05.2019 und dauern voraussichtlich bis zum 19.07.2019 an.

Aus diesem Grund wird die Annaberger Straße im Bereich zwischen der Kreuzung Poststraße B 171 bis zur Ampelkreuzung Staatsstraße S 221 (Richtung Annaberg/Großrückerswalde), Reitzenhainer Straße und Dr. Wilhelm-Külz-Allee voll gesperrt.

Die Umleitung...

Weiterlesen

Durch das Inkrafttreten des Gesetzes über die Kreislaufwirtschaft und den Bodenschutz im Freistaat Sachsen (Sächsisches Kreislaufwirtschafts- und Bodenschutzgesetz – SächsKrWBodSchG) am 22.03.2019 ist die Pflanzenabfallverordnung vom 25.09.1994 (SächsGVBl. S 1577) außer Kraft getreten.

Damit ist die bisherige Möglichkeit, dass pflanzliche Abfälle aus nicht gewerblich genutzten Gartengrundstücken unter bestimmten Voraussetzungen verbrannt werden dürfen, entfallen.

Zur Verwertung von...

Weiterlesen

Nach den beiden Bauabschnitten in den Sommer- und Herbstferien 2018 wurden nunmehr in den Winterferien die Bau- und Installationsarbeiten im Untergeschoss und den beiden Treppenaufgängen fortgesetzt und weitestgehend abgeschlossen.

Es wurden brandschutzseitige Auflagen umgesetzt wie z.B. Rauchmelder eingebaut und Türen mit Obertürschließer ausgestattet, die sich im Brandfall selbständig schließen.

In nahezu allen Räumen wurden analog der bereits sanierten Bereiche neue Beleuchtungsanlagen...

Weiterlesen

Von August 2018 bis Dezember 2018 erfolgte im Ortsteil Zöblitz im Bereich der Schloßbergstraße die Erneuerung der Straßenbeleuchtung im 1. Straßenbauabschnitt von der unteren Wendeschleife bis zur Haus-Nr. 30. Auf einer Gesamtlänge von ca. 330 Metern wurde die unterdimensionierte und veraltete Straßenbeleuchtungsanlage rückgebaut und durch eine neue energieeffiziente Straßenbeleuchtungsanlage ersetzt. Dazu wurden insgesamt 11 neue LED-Leuchten errichtet. In einem 2. Bauabschnitt soll bis zum...

Weiterlesen

Die Turnhalle in Kühnhaide wurde in den Jahren 2007 / 2008 vollständig saniert. Infolge der umfangreichen Nutzung durch den Vereinssport und den Schulsport war die Größe des vorhandenen Geräteraumes nicht mehr ausreichend.

Aus diesem Grund wurde im vergangenen Jahr 2018 an der südlichen Giebelseite der Turnhalle ein eingeschossiger, nicht unterkellerter Geräteraum mit einer Nutzfläche von ca. 30 m² errichtet. Der Zugang zum Anbau erfolgt als offener Durchgang von der Turnhalle aus. Die...

Weiterlesen