Ab 2025 wird die Grundsteuer neu berechnet. Dafür werden ab 2022 alle...

Am kommenden Montag, den 2. Mai, beginnen die Arbeiten für die Sanierung der B...

Neue Corona-Schutz-Verordnung ab 03.04.

Aktuelles

Ab 2025 wird die Grundsteuer neu berechnet. Dafür werden ab 2022 alle Grundstücke in Deutschland neu bewertet. Zum ersten Mal wird die auf den neuen Grundsteuerwerten basierende Grundsteuer ab dem 1. Januar 2025 zu zahlen sein. Bis dahin gelten die bisherigen Einheitswerte und Grundsteuermessbeträge weiter.

Für die neue Grundsteuer ab 2025 ist vom 1. Juli bis 31. Oktober 2022 für jedes Grundstück bzw. jeden Betrieb der Land- und Forstwirtschaft (dazu zählen auch einzelne land- und...

Weiterlesen

Am kommenden Montag, den 2. Mai, beginnen die Arbeiten für die Sanierung der B 174 auf dem rund 5,3 Kilometer langen Abschnitt vom Kreuzungsbereich mit der S 225/Lauterbacher Straße bis zur B 101, Heinzebank. Die Arbeiten umfassen die Erneuerung der Asphaltbinder- und Asphaltdeckschicht sowie in mehreren Abschnitten und im Aufweitungsbereich der Kreuzung Heinzebank den kompletten Ersatz des aus drei Schichten bestehenden Asphaltpaketes. Die Bushaltestelle „Heinzebank“ in Richtung Marienberg wird...

Weiterlesen

Alle Informationen zur Lage im Freistaat Sachsen und die Festlegungen der Staatsregierung finden Sie unter www.coronavirus.sachsen.de

01.04.2022

Das Kabinett hat eine neue Sächsische Corona-Schutz-Verordnung beschlossen. Sie gilt vom 3. April 2022 bis einschließlich 30. April 2022. Die Verordnung dient dem Schutz der Gesundheit der Menschen sowie der Vermeidung einer Überlastung des Gesundheitssystems. Grundlage für die Basisschutzmaßnahmen sind die Vorgaben des Infektionsschutzgesetzes in der...

Weiterlesen

In Vorbereitung der Vollsperrung der B174 im Frühjahr und Sommer 2022 wird zur Ertüchtigung der dafür erforderlichen Umleitung die S225 nach Lauterbach voll gesperrt.

Im ersten Bauabschnitt wird die S225 ab der Kreuzung B174/ Lauterbacher Straße bis zum Hausgrundstück OT Lauterbach, An den Kirchen 7 (Höhe Parkplatz Wehrkirche) vom 12.04. bis voraussichtlich 14.04.2022 voll gesperrt. Die Umleitung geht über die Ortsumgehung B 174 - Heinzebank - B 101 – Kalkwerk – Lauterbach.

Voraussichtlich ab...

Weiterlesen

Anmeldung ukrainischer Kinder und Jugendlicher an sächsischen Schulen

Für die Anmeldung ukrainischer Kinder und Jugendlicher an sächsischen Schulen wurde seitens des Landesamtes für Schule und Bildung ein Onlineanmeldeportal eingerichtet.

https://www.schulportal.sachsen.de/ukraine

18.03.2022

Informationen für geflüchtete Menschen aus der Ukraine und Unterstützer (Quelle: Erzgebirgskreis)

Die ersten geflüchteten Menschen aus der Ukraine sind im Erzgebirgskreis eingetroffen und haben bei...

Weiterlesen

Aufgrund von Arbeiten zur Erweiterung des örtlichen Gasnetzes muss die Straße des Kindes zwischen dem Abzweig zur Hauptstraße und dem Schulweg voll gesperrt werden.  

Die Vollsperrung beginnt am 21/03/2022 und dauert voraussichtlich bis zum 29/04/2022. Der Kindergarten bleibt fußläufig erreichbar.

Wir bitten um Beachtung und Verständnis.

Weiterlesen

Laufzeit des Vorhabens: 01.10.2021 - 30.09.2022

beteiligte Partner: Stadtverwaltung Marienberg & Stadtentwässerung Dresden GmbH

Förderkennzeichen: 67K17751

Nationale Klimaschutzinitiative
Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab: Von der Entwicklung langfristiger...

Weiterlesen

Mit Entsetzen, Betroffenheit und großer Sorge blicken wir auf die völkerrechtswidrige Invasion Russlands in der Ukraine seit dem Morgen des 24. Februar 2022. Wir sind zutiefst bestürzt und verurteilen diesen Angriff auf das Schärfste.

Die ungerechtfertigte Invasion ist nicht nur ein Angriff auf die Souveränität eines unabhängigen demokratischen Staates, sondern zugleich ein Angriff auf die freiheitlich-demokratische und friedliche europäische Ordnung.

Wir erklären hiermit unsere ganze...

Weiterlesen

Zum diesjährigen Ideenwettbewerb des Vereins zur Entwicklung der Erzgebirgsregion Flöha- und Zschopautal e.V. werden Projekte im Bereich Kunst und Kultur gesucht, wobei eine Zusammenarbeit mit regionalen Künstlern besonders gewürdigt und entsprechend prämiert wird.

Die besten Projektideen werden mit einem Preisgeld von bis zu 1.500 € ausgezeichnet. Insgesamt stehen 25.000 € zur Verfügung. 

Mehr Informationen unter: https://www.floeha-zschopautal.de/ideenwettbewerb2022

 

 

Weiterlesen

Auch 2022 wird es wieder Baumaßnahmen seitens der Stadt Marienberg, des Landesamtes für Straßenbau und Verkehr (LASuV) oder des Sachgebiets Kreisstraßenbau des Landratsamtes Erzgebirgskreis geben, welche Verkehrsraumeinschränkungen nach sich ziehen werden. Diese Maßnahmen stoßen immer auf wenig Begeisterung bei den Verkehrsteilnehmern, dennoch sind sie wichtig und notwendig, um unsere Infrastruktur so aufrecht zu erhalten, dass für alle eine gefährdungsfreie Nutzung möglich ist.

In den bereits...

Weiterlesen