Knoten B 171 Ortsmitte Ansprung

Zusätzliche Mittel zur Förderung des bürgerschaftlichen Engagements

ab 27. August 2018 bis voraussichtlich Mitte November 2018 aufgrund von...

Aktuelles

Der Knoten B 171 Richtung Olbernhau, S 217 Richtung Rübenau und Dostteichstraße in Richtung Ortslage Ansprung ist aufgrund von Verzögerungen im Bau voraussichtlich noch bis einschließlich Freitag, den 19.10.2018 nicht passierbar.

Eine Umleitung ist ausgeschildert.

Weiterlesen

Sehr geehrte Vorstände der städtischen Vereine,

für die Förderung des bürgerschaftlichen Engagements wurden der Großen Kreisstadt Marienberg durch den Erzgebirgskreis insgesamt 2.760,00 € Zuwendungen für 2018 bewilligt. Hierbei handelt es sich um Zuschüsse des Freistaates Sachsen.

Diese Mittel stehen für die ehrenamtliche Arbeit in der Stadt zur Umsetzung bis zum 31.12.2018 zur Verfügung. 

Mit diesen Mitteln soll das ehrenamtliche Engagement gestärkt werden. Der Einsatz der Mittel ist für...

Weiterlesen

Die Dauerausstellung des „Museums sächsisch-böhmisches Erzgebirge“ im Bergmagazin Marienberg bleibt ab 27. August 2018 bis voraussichtlich Mitte November 2018 aufgrund von umfangreichen Umbaumaßnahmen geschlossen.

Ein Teil der Dauerausstellung wird umgebaut, um die Mineraliensammlung des Drebacher Sammlers Rolf Lange, welche die Stadt Marienberg erworben hat, dauerhaft zu präsentieren. Zeitgleich wird ein neuer Dauerausstellungsbereich unter dem Titel „Deutsche und Tschechen – Biografie einer...

Weiterlesen

Zum letzten Mal in diesem Jahr kann am 26.10.2018 auf dem großen Wochenmarkt auf dem Marienberger Marktplatz eingekauft werden.

Bis zum Beginn des Weihnachtsmarktes wird dienstags und freitags wieder der Frischmarkt stattfinden.

Weiterlesen

Von November 2017 bis August 2018 erfolgte im Ortsteil Reitzenhain im Bereich der Ernst-Thälmann-Straße von der B174 bis zur Haus Nr. 40 d die Erneuerung der Straßenbeleuchtung. Auf einer Gesamtlänge von ca. 170 Metern wurde die völlig unterdimensionierte und veraltete Straßenbeleuchtungsanlage rückgebaut und durch eine neue energieeffiziente Straßenbeleuchtungsanlage ersetzt. Dazu wurden insgesamt 6 neue LED-Leuchten errichtet.

Die voraussichtlichen Gesamtkosten belaufen sich auf ca. 22.500...

Weiterlesen

Ende Juli begannen die Bauarbeiten am Begegnungszentrum im Ortsteil Sorgau. Hier erfolgt in den kommenden Wochen die Sanierung der Gebäudehülle mit der Instandsetzung der Fassade und des Daches. Im Eingangsbereich werden Malerarbeiten durchgeführt. Im Anschluss an die Sanierung
des Gebäudes erfolgt im Außenbereich die Pfl asterung des Vorplatzes. Außerdem wird auf der vorhandenen Stützmauer ein neues Geländer installiert. Das Fundament für die Pyramide bleibt bestehen und für den Weihnachtsbaum...

Weiterlesen

Am Donnerstag, dem 26.07.2018, wurde in der Kita „Rappelkiste“ in Gebirge das Richtfest für den neuen Anbau begangen. Nach dem Richtspruch durften die Kinder dazu selbst einen Nagel ins Gebälk schlagen. Die Beigeordnete für das Finanzwesen, Heike Dachselt, überbrachte herzliche Glückwünsche und Grüße des Oberbürgermeisters. Am 24.04.2018 war Baubeginn. Durch den neuen Anbau ist es möglich, die Räumlichkeiten in der Kita so neu zu gestalten, dass ein separater Schlafraum abgetrennt werden kann...

Weiterlesen

Seit Beginn der Sommerferien laufen die Arbeiten des 1. Bauabschnittes im Schulgebäude der Grundschule „Heinrich von Trebra“. Nach umfangreichen Rückbaumaßnahmen werden räumliche Zuschnitte teilweise geändert, die Heizungsanlage erneuert und neue Decken mit Schallschutzanlage eingebaut. Außerdem erfolgt der Einbau neuer Fußböden und Beleuchtung sowie die Überarbeitung der elektrischen Anlage. Brandabschnitte werden an die Brandschutzbestimmungen angepasst und teilweise werden neue...

Weiterlesen

Seit dem 25.06.2018 werden Hochwasserschäden im Wagenbach zwischen der Oberen Gebirgsstraße und dem Regenrückhaltebecken Am Zeuggraben in Gebirge auf einer Gesamtlänge von ca. 650 Metern beseitigt. Nach Fertigstellung der Baustraße erfolgt ein naturnaher Ausbau des Gewässers mit begrünten Steinsätzen. Das vorhandene Rohr im oberen Bereich wird entfernt und der Bach offengelegt, um hier zukünftig Überschwemmungen zu vermeiden. Es ist geplant, die Maßnahme bis November dieses Jahres abzuschließen.
...

Weiterlesen

Voraussichtlich am 20.08.2018 beginnt die Straßenbaumaßnahme „Am Burgberg“ im Ortsteil Zöblitz im Bereich Schloßbergstraße bis Zöblitzer Siedlung. Neben der Erneuerung der Straße erfolgt auch der Austausch der Gas- und Trinkwasserleitung.
Ebenfalls am 20.08.2018 beginnt voraussichtlich der 1. Bauabschnitt des Ausbaus der Schloßbergstraße im Ortsteil Zöblitz von der Gasstation bis zur Wendestelle. Neben dem Straßenbau erfolgt auch die Erneuerung des Regenwasserkanals. Es ist mit Einschränkungen...

Weiterlesen