Im Jahr 2021 feiert die Große Kreisstadt Marienberg ihren 500. Stadtgeburtstag.

...

Die nächste Sitzung des Technischen Ausschusses des Stadtrates der Großen...

Der Stadtrat der Großen Kreisstadt Marienberg hat in seiner Sitzung am...

Aktuelles

Im Jahr 2021 feiert die Große Kreisstadt Marienberg ihren 500. Stadtgeburtstag.

Dies nehmen wir zum Anlass, im ganzen Jahr 2021 die verschiedensten Veranstaltungen in Marienberg und seinen Ortsteilen stattfinden zu lassen. Die ersten Eckpunkte stehen bereits fest.

An den Festwochenenden vom 30.04. bis 02.05.2021 und 02.07. bis 04.07.2021 werden zahlreiche Veranstaltungen durchgeführt.

Die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren. Nähere Informationen folgen...

Falls Sie Projektideen im...

Weiterlesen

Die nächste Sitzung des Technischen Ausschusses des Stadtrates der Großen Kreisstadt Marienberg findet am Dienstag, dem 21.01.2020 um 18:00 Uhr im Ratssaal des Rathauses, Markt 1, statt.
Tagesordnung

Die nächste Sitzung des Verwaltungsausschusses des Stadtrates der Großen Kreisstadt Marienberg findet am Mittwoch, dem 22.01.2020 um 18:00 Uhr im Ratssaal des Rathauses, Markt 1, statt.
Tagesordnung

Weiterlesen

Der Stadtrat der Großen Kreisstadt Marienberg hat in seiner Sitzung am 09.12.2019 folgenden Beschluss-Nr. SR-5/33/2019 gefasst:

Festsetzung der Elternbeiträge für Kindertagesstätten in der Großen Kreisstadt Marienberg (Kita-Elternbeitragsordnung) (PDF)

Anlage (PDF)


Erläuterung zur Erhöhung der Kita-Elternbeiträge

Für die Betreuung der Kinder in Krippe, Kindergarten und Hort stehen im Stadtgebiet 17 Einrichtungen in einer dezentralen Struktur offen. Durch die Trägervielfalt und die...

Weiterlesen

Während des Hochwasserereignisses im Juni 2013 trat die Alte Flöße im Bereich der Reitzenhainer Straße und des Wirtschaftsweges am Goldkindstein über die Ufer und überflutete die Straße und die anliegenden Grundstücke. Dabei wurden die vorhandenen Ufermauern und die Solbefestigungen des Gewässers erheblich beschädigt.

Gegenstand der Baumaßnahme war der Ersatzneubau der straßenbegleitenden Stützmauer einschließlich Absturzsicherung entlang des Wirtschaftsweges am Goldkindstein. Außerdem wurde...

Weiterlesen

Die Gewinner des Adventskalenders der Innenstadtinitiative finden Sie >>hier<<.

Weiterlesen

Ab 15.12.2019 gilt am Markt in Marienberg eine veränderte Haltestellenbelegung:
>> Übersichtsplan <<

Weiterlesen
Arbeiten am Sockel des Rathauses

Ende Oktober begann die Außensanierung am historischen Rathaus. Zunächst wurde der Putz im Sockelbereich entfernt, so dass das Mauerwerk bis ins Frühjahr austrocknen kann.

Bei entsprechender Witterung wird die Maßnahme im nächsten Jahr mit der Reparatur des Putzes fortgesetzt und anschließend die Fassade neu angestrichen.

Zudem ist es dringend erforderlich, die Dachhaut an allen vier Dachseiten zu erneuern. Mit den Arbeiten wird ebenfalls im Frühjahr 2020 begonnen, sobald dies die Witterung...

Weiterlesen
Die Stützmauer an der Straße

An vier Schadstellen erfolgte von Juli 2017 bis Sommer 2019 die Beseitigung von Hochwasserschäden im Bereich der Schwarzwassertalstraße im Ortsteil Pobershau aus dem Juni-Hochwasser 2013 auf einer Gesamtlänge von 345 Metern.

Es wurden mehrere Schadstellen entlang der Schwarzwassertalstraße ertüchtigt, indem Wandschäfte aus Beton mit Strukturmatritze sowie rückverankerte Randbalken mit rückverankerter Spritzbetonschale hergestellt wurden. Die Fußsicherung der Randbalken erfolgte mittels...

Weiterlesen

Vielfältige Förderung für Vereine und freie Träger – Aufruf zur Teilnahme am Bundesprogramm „Demokratie leben!“

Die Stadt Olbernhau hat gemeinsam mit Marienberg, Pockau-Lengefeld und der Verwaltungsgemeinschaft Seiffen, die Teilnahme an einer zweiten Förderperiode, ab 2020 bis 2024 beantragt. Gemeinnützige Projektträger der genannten Kommunen sind hiermit aufgerufen, ab dem 1. November 2019 ihr Interesse an der Mitarbeit in der Partnerschaft für Demokratie zu bekunden. Informationen finden sich...

Weiterlesen

Hinweise zum Gratulationsmodus bei Geburtstagen und Ehejubiläen

Liebe Bürgerinnen und Bürger von Marienberg,
seit Ende Mai 2018 findet die EU-Datenschutzgrundverordnung unmittelbare Anwendung. Seither ist die Veröffentlichung von personenbezogenen Daten und damit auch von Geburtstags- und Ehejubiläen im Amtsblatt nur noch mit schriftlicher Zustimmung der Betroffenen zulässig. Da die Stadtverwaltung Marienberg an dieser schönen Tradition festhalten möchte, erhalten alle Jubilare einige Wochen...

Weiterlesen