Die Stadtverwaltung Marienberg möchte zum 01. Januar 2020 folgende Stelle im...

Es wird bekannt gegeben, dass die für den 24.06.2019 angesetzte Sitzung des...

Europawahl

Stadtratswahl

Kreistagswahl

Die Stadtverwaltung Marienberg möchte zum 01. Januar 2020 folgende Stelle im Angestelltenverhältnis besetzen:

Fachangestellte/n für Medien- und Informationsdienste
der Fachrichtung Bibliothek (m/w/d)

in der Stadt- und Kreisergänzungsbibliothek mit 30 Wochenstunden, Entgelt nach Tarifvertrag Öffentlicher Dienst (kommunal), unbefristet bei 6 Monaten tariflicher Probezeit.

Aufgabenschwerpunkt ist allgemeiner Bibliotheksdienst (Ausleihe, Rückgabe, Einstellen von Medien, Anmeldung von...

Weiterlesen

Es wird bekannt gegeben, dass die für den 24.06.2019 angesetzte Sitzung des Stadtrates der Großen Kreisstadt Marienberg ausfällt.
Ortsübliche Bekanntgabe
 

Weiterlesen

Die Öffentliche Bekanntmachung des Wahlergebnisses zur Stadtratswahl ist in der Ausgabe des Amtsblattes >> "Der Herzog" Nr. 11/2019 << veröffentlicht.


Zu den Seiten des Statistischen Landesamtes:

>>> Vorläufiges Ergebnis Europawahl, Stimmenanteil Marienberg

>>> Vorläufiges Ergebnis Stadtratswahl
>>> Vorläufige Sitzverteilung des neuen Stadtrates

>>> Vorläufiges Ergebnis Kreistagswahl, Wahlkreis 9

Weiterlesen

In der Sitzung des Stadtrates am 20.05.2019 wurden zwei Termine für das Jubiläumsjahr 2021 beschlossen. Die Festwochenenden zum 500. Geburtstag der Stadt Marienberg werden vom 30.04. bis 02.05.2021 und vom 02.07. bis 04.07.2021 durchgeführt.
Mit der Suche nach einem Maskottchen und einem Slogan starten die Planungen für das Jubiläumsjahr. Als Ansprechpartnerin steht Ihnen Susanne Klawisch unter 03735/602 231 oder stadtjubilaeum@marienberg.de zur Verfügung.

>>> Aufrufe Slogan-Wettbewerb und...

Weiterlesen

Zum Verkauf steht das ehemalige Kreisarchiv und Lagerhalle in Marienberg, Goldkindstein 33 b.

Lesen Sie bitte bei den Verkaufsangeboten weiter >>>

 

 

Weiterlesen

Durch das Inkrafttreten des Gesetzes über die Kreislaufwirtschaft und den Bodenschutz im Freistaat Sachsen (Sächsisches Kreislaufwirtschafts- und Bodenschutzgesetz – SächsKrWBodSchG) am 22.03.2019 ist die Pflanzenabfallverordnung vom 25.09.1994 (SächsGVBl. S 1577) außer Kraft getreten.

Damit ist die bisherige Möglichkeit, dass pflanzliche Abfälle aus nicht gewerblich genutzten Gartengrundstücken unter bestimmten Voraussetzungen verbrannt werden dürfen, entfallen.

Zur Verwertung von...

Weiterlesen

Wettbewerb für Vereine unter dem Motto „Unser Verein für ein naturnahes Umfeld“

 

Die ehrenamtliche, gemeinnützige Vereinstätigkeit hat einen hohen Stellenwert und eine wachsende Bedeutung für den Zusammenhalt der Gemeinschaft und das Zusammenleben aller Generationen.
Mit der Initiierung des Wettbewerbes „Unser Verein für ein naturnahes Umfeld“ möchte der Verein zur Entwicklung der Erzgebirgsregion Flöha- und Zschopautal e.V. Vereine unterstützen, die mit ihrem Projekt zur Verbesserung eines...

Weiterlesen

Zum Jahreswechsel konnten im Gebiet der Großen Kreis- und Bergstadt Marienberg bereits zwei der geplanten öffentlichen WLAN-Hotspots in Betrieb genommen werden:
Im Bergmagazin Marienberg mit dem Museum sächsisch-böhmisches Erzgebirge und der Stadt- und Kreisergänzungsbibliothek sowie im Gästebüro in der Silberscheune Pobershau haben die Besucher ab sofort die Möglichkeit zur Nutzung des kostenfreien Zugangs zum Internet über das eigene Smartphone.

Die Hotspots sind Bestandteil des vom...

Weiterlesen

Widerspruch gegen die Übermittlung von Daten im Zusammenhang mit Wahlen

 Gemäß § 50 Abs. 5 Bundesmeldegesetz (BMG) besteht das Recht, der Datenübermittlung nach § 50 Abs. 1 BMG an Parteien, Wählergruppen und anderen Trägern von Wahlvorschlägen im Zusammenhang mit Wahlen und Abstimmungen auf staatlicher und kommunaler Ebene zu widersprechen.

Die Meldebehörde darf gemäß § 50 Abs. 1 BMG Parteien, Wählergruppen und anderen Trägern von Wahlvorschlägen im Zusammenhang mit Wahlen und Abstimmungen auf...

Weiterlesen