Informationen zur Getrenntsammlung von Batterien und Energiesparlampen

Es ist geplant, eine DVD zum Festumzug des 13. Pobershauer Bergfestes (á 19,95 €...

In der LEADER-Region „Erzgebirgsregion Flöha- und Zschopautal“ wurden im...

Grundsatz:
Batterien, Energiesparlampen und Leuchtstoffröhren gehören nicht in den Restabfall.
Energiesparlampen und Leuchtstoffröhren gehören nicht in Glascontainer auf den Wertstoffsammelplätzen.

Gesetzliche Grundlage:
Gesetz über das Inverkehrbringen, die Rücknahme und die umweltverträgliche Entsorgung von Batterien und Akkumulatoren (Batteriegesetz - BattG)

Batterieentsorgung
Verkäufer und Hersteller von Batterien sind verpflichtet, Altbatterien zurückzunehmen

Für Kfz-Batterien und alle...

Weiterlesen

Es ist geplant, eine DVD zum Festumzug des 13. Pobershauer Bergfestes (á 19,95 € brutto) zu erstellen. Dabei bedarf es einer Mindestbestellzahl von 100 Stück. Gern können Sie Ihre Bestellung im Gästebüro Pobershau, Tel. 03735 23436 aufnehmen lassen.

Weiterlesen

In der LEADER-Region „Erzgebirgsregion Flöha- und Zschopautal“ wurden im September 2019 weitere Aufrufe für die Einreichung von Projektvorschlägen im ländlichen Raum gestartet. Grundlage bilden die LEADER-Entwicklungsstrategie und das Budget der Region.

Für folgende 5 Maßnahmen mit einem Gesamtfördervolumen von 2.320.000  € können Projektanträge eingereicht werden:

  • Ausbau von kommunalen Straßen, Brücken, Stützmauern, Gehwegen, Dorfplätzen und Straßenbeleuchtung (Budget: 1.100.000 €)
  • Um- und...
Weiterlesen

Liebe Marienbergerinnen und Marienberger,

im Jahr 2021 feiert unsere Stadt Marienberg ihren 500. Geburtstag.
Dieses Jubiläumsfest möchten wir zum Anlass nehmen gemeinsam zu feiern. Damit alles so gelingt, wie es soll, benötigen wir tatkräftige Unterstützung!
In Vorbereitung auf das Stadtjubiläum können sich interessierte Bürgerinnen und Bürger in Arbeitsgruppen engagieren.

In den folgenden Arbeitsgruppen können Sie sich einbringen:
Veranstaltungen, Öffentlichkeitsarbeit und Marketing,...

Weiterlesen

Mit Beschluss des Stadtrates der Großen Kreisstadt Marienberg vom 09.09.2019 wurde die Richtlinie zur Einrichtung eines Verfügungsfonds für das Fördergebiet „Ortsteilzentrum Zöblitz“ zum 10.09.2019 in Kraft gesetzt.

Mit den Fördermitteln des Verfügungsfonds sollen Projekte und Maßnahmen unterstützt werden, welche
- die Erreichung der Ziele des Fördergebietes „Ortsteilzentrum Zöblitz“ im Sinne der Stabilisierung, Erneuerung und Verbesserung fördern
- einen Nutzen für die Allgemeinheit in dem...

Weiterlesen

Im 2. simul+ Wettbewerb »Ideen für den ländlichen Raum« des Sächsischen Ministeriums für Umwelt und Landwirtschaft sind Ideen und innovative Konzepte gefragt, die den gemeinschaftlichen Zusammenhalt stärken und die Lebensbedingungen im ländlichen Raum des Freistaates Sachsen verbessern. Der Ideenwettbewerb hat zum Ziel, Innovationsgeist und gute Projektideen in den ländlichen Regionen zu unterstützen. Zur Verwirklichung der besten Ideen gibt es attraktive Preise in Höhe von 5.000 Euro bis...

Weiterlesen

Sie wollen etwas zum Schutz von Insekten und Schmetterlingen tun?
Sie haben eine Freifläche oder Wiese, die Sie dafür nutzen können?
Wir unterstützen Sie gerne dabei!

„Sachsen blüht“ ist eine Initiative des Sächsischen Landtages (gemäß Beschluss des Sächsischen Landtages zum Doppelhaushalt 2019/2020).

Die Sächsische Landesstiftung Natur und Umwelt (LaNU) stellt im Rahmen des Projekts „Puppenstuben gesucht – Blühende Wiesen für Sachsens Schmetterlinge“ kostenlos gebietseigenes zertifiziertes...

Weiterlesen

Die Entscheidung ist gefallen:
Die Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří ist UNESCO-Welterbe!

Nirgends sonst laden so viele Sachzeugen des über 800-jährigen Bergbaus dazu ein, Geschichte zu erleben. Mit 22 Bestandteilen und über 400 Einzelobjekten auf deutscher und tschechischer Seite haben sich Sachsen und Tschechien gemeinsam um den Titel beworben.

Die Anerkennung der Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří als Welterbe bietet die einmalige Chance, das Erzgebirge als eine lebendige, sich weiter...

Weiterlesen

In der Sitzung des Stadtrates am 20.05.2019 wurden zwei Termine für das Jubiläumsjahr 2021 beschlossen. Die Festwochenenden zum 500. Geburtstag der Stadt Marienberg werden vom 30.04. bis 02.05.2021 und vom 02.07. bis 04.07.2021 durchgeführt.

Falls Sie schon Projektideen im Kopf haben, können Sie gern das folgende Formular ausfüllen oder direkt Kontakt mit Frau Klawisch aufnehmen.

>>> Formular Ideen-/Projektbeschreibung

 

Weiterlesen