Zum Jahreswechsel konnten im Gebiet der Großen Kreis- und Bergstadt Marienberg...

Aufgrund der aktuellen Lage, die durch Schneebruch und Vereisung geprägt ist,...

Der Staatsbetrieb Sachsenforst informiert:

Die aktuelle Lage in den Waldflächen...

Zum Jahreswechsel konnten im Gebiet der Großen Kreis- und Bergstadt Marienberg bereits zwei der geplanten öffentlichen WLAN-Hotspots in Betrieb genommen werden:
Im Bergmagazin Marienberg mit dem Museum sächsisch-böhmisches Erzgebirge und der Stadt- und Kreisergänzungsbibliothek sowie im Gästebüro in der Silberscheune Pobershau haben die Besucher ab sofort die Möglichkeit zur Nutzung des kostenfreien Zugangs zum Internet über das eigene Smartphone.

Die Hotspots sind Bestandteil des vom...

Weiterlesen

Aufgrund der derzeitigen beengten Straßenverhältnisse wurden folgende Straßen mit eingeschränktem Halteverbot beschildert:

  • Linke Seite der Zschopauer Straße ab Kreuzung Töpferstraße Richtung Zschopauer Tor
  • Linke Seite Schillerlinde Höhe Landratsamt
  • Gelobtland: Kohlenstraße am Wanderparkplatz (Kurvenbereich)

Es sollte unbedingt darauf geachtet werden, dass Fahrzeuge des Winterdienstes, von Entsorgungsunternehmen und sonstiger Lieferverkehr durch alle Straßen fahren müssen.

Wir bitten...

Weiterlesen

Aufgrund der aktuellen Lage, die durch Schneebruch und Vereisung geprägt ist, sperrt der Forstbezirk Marienberg den Wanderweg am Grünen Graben bis auf weiteres.
Der Bereich kann derzeit nicht gefahrlos betreten werden. Neben Baumwurf durch Nassschnee sind Teile des Weges infolge austretenden Wassers vereist.

Da die Schadstellen derzeit kaum erreichbar sind und eine Beräumung von festgefrorenen Bäumen nicht gefahrlos möglich ist, sind derzeit auch keine Prognosen möglich, wie lange die Sperrung...

Weiterlesen

Der Staatsbetrieb Sachsenforst informiert:

Die aktuelle Lage in den Waldflächen des Forstbezirkes Marienberg ist durch teils erhebliche Schneemengen gekennzeichnet. Dies hat neben guten Wintersportbedingungen auch lokale Schäden durch Schneebruch und –wurf sowie Eisanhang ausgelöst, die zum Teil auch umfangreicher sind.
Die Waldarbeiter des Forstbezirkes und unsere Unternehmer arbeiten intensiv daran die Begehbarkeit des Waldflächen aufrecht zu erhalten.
Eine allgemeine Waldsperrung für die in...

Weiterlesen

Vielfältige Förderung für Vereine und freie Träger - Aufruf zur Teilnahme am Bundesprogramm „Demokratie leben!“

Die Stadt Olbernhau hat gemeinsam mit Marienberg, Pockau-Lengefeld und der Verwaltungsgemeinschaft Seiffen, eine weitere Förderung durch das Bundesprogramm für das Haushaltsjahr 2019 beantragt.

Gemeinnützige Projektträger der genannten Kommunen sind hiermit aufgerufen, ab sofort ihr Interesse an der Mitarbeit in der Partnerschaft für Demokratie zu bekunden. Informationen finden sich...

Weiterlesen

Mit dem Landesprogramm „Familienwohnen“ unterstützt die Sächsische Aufbaubank – Förderbank – Familien mit Kindern unter 18 Jahren mit einem Darlehen beim Erwerb oder dem Bau von selbstgenutztem Wohneigentum.

Folgende Vorhaben können gefördert werden:

  • Bau oder Erwerb von selbstgenutztem Wohneigentum
  • Modernisierungs-, Instandsetzungs- oder Umbaumaßnahmen, sofern diese im Zusammenhang mit dem Bestandserwerb erforderlich sind.

Ein Rechtsanspruch auf Förderung besteht nicht. Die Förderung von...

Weiterlesen

Widerspruch gegen die Übermittlung von Daten im Zusammenhang mit Wahlen

 Gemäß § 50 Abs. 5 Bundesmeldegesetz (BMG) besteht das Recht, der Datenübermittlung nach § 50 Abs. 1 BMG an Parteien, Wählergruppen und anderen Trägern von Wahlvorschlägen im Zusammenhang mit Wahlen und Abstimmungen auf staatlicher und kommunaler Ebene zu widersprechen.

Die Meldebehörde darf gemäß § 50 Abs. 1 BMG Parteien, Wählergruppen und anderen Trägern von Wahlvorschlägen im Zusammenhang mit Wahlen und Abstimmungen auf...

Weiterlesen

Nach längeren Verhandlungen mit den ansässigen Vereinen auf dem Flugplatz Großrückerswalde und der Landesdirektion Sachsen konnte nun eine rechtliche Lösung zu den Sprungzeiten für den Fallschirmsprungbetrieb gesichert werden.
Damit unterliegt dieser Sprungbetrieb nicht mehr der bisherigen Selbstverpflichtung durch die Vereine, sondern ist sozusagen gesetzliche Grundlage.

Folgende Sprungzeiten wurden durch die Landesdirektion Sachsen festgesetzt:

samstags von 08:30 Uhr bis 12:00 Uhr und 14:00...

Weiterlesen

Das neue Bundesmeldegesetz, welches am 01.11.2015 in Kraft getreten ist, enthält weitere wichtige Änderungen.

Neu: Vorlage der Bestätigung des Wohnungsgebers
Ab 1. November 2015 wurde die Mitwirkungspflicht des Wohnungsgebers bzw. des Wohnungseigentümers bei der Anmeldung  und bei der Abmeldung (z. B. Wegzug ins Ausland) eingeführt.

Die Wohnungsgeber bzw. die Wohnungseigentümer müssen den Mieterinnen und Mietern den Ein- oder Auszug schriftlich bestätigen. Diese Wohnungsgeberbestätigung muss...

Weiterlesen